Frage von Meiki99, 65

Fehler bei Bootcamp Partition?

Hallo , ich versuche schon die ganze Nacht Windows 10 auf meinen iMac zu installieren, alles läuft immer schief und ich finde keine Lösung mehr.. Ich hoffe mir kann jemand helfen und sagen was ich falsch mache.. Danke im Voraus

Antwort
von MultiMediaFritz, 43

Das klingt danach, dass die Partitionstabelle defekt ist: die kann das Festplattendienstprogramm nicht reparieren. Das Problem tritt häufig auf, sobald man BootCamp ein zweites Mal startet – dabei scheinen die Partitionstabellen kaputt zu gehen bzw. einen logischen Fehler zu enthalten.

An dieser Stelle hilft nach meiner Erfahrung nur, von einem externen System oder aus dem Recovery-System zu booten und sich in das
Terminal-Programm diskutil einzuarbeiten. Das ist nicht so schwer: alle Partitionen löschen mit diskutil eraseDisk Free Space disk_ (hier die richtige Festplattennummer angeben). Jetzt ist die Platte von allen Partitionen befreit und hat auch keine Partitionstabelle mehr.

Nun kann sie im Festplattendienstprogramm mit Löschen neu formatiert werden, wobei ein Volume erzeugt wird (Vorgabe ist JHFS+ mit GUID).
Dieses Volume kann nun in einem 2. Schritt wieder partitioniert werden oder mit Bootcamp für Windows vorbereitet werden.

P.S.: alle Befehle hier angelesen: https://developer.apple.com/library/mac/documentation/Darwin/Reference/ManPages/...

Antwort
von TheQ86, 57

Was läuft denn schief? Bei welchem der Schritte gibt es denn Probleme? Was hast du GENAU gemacht? Aus deinen Beschreibungen kann man nichts herauslesen.

Kommentar von Meiki99 ,

Also ich versuche Windows 10 auf meinen iMac zu installieren. Ich befolge alle Schritte wie es erklärt wird und wenn der iMac mit dem partitionieren anfangen soll, kommt immer diese Meldung.

Kommentar von Meiki99 ,

Ich habe es auch schon mit verschiedenen iso- Dateien ausprobiert

Kommentar von TheQ86 ,

Der Screenshot den du gemacht hast ist aber keine Fehlermeldung. Das ist die erste Seite des Bootcamp Assistenten.

Kommentar von Meiki99 ,

Ach stimmt ja, danke für den Hinweis bin ganz durcheinander. Der USB Stick hat sich jetzt zu "wininstall" unbenannt aber wie komme ich voran? Weil nachdem partitionieren werde ich wie auf den Screenshot gezeigt in das normale Menü wieder geschmissen!?

Kommentar von TheQ86 ,

Normalerweise würde er dann die Installation starten. Wenn der USB Datenträger fertig ist geh noch mal ins BootCamp Programm rein, klicke auf Fortfahren und dann müsste er dir die Seite mit den 3 Haken anzeigen (1. Installmedium erstellen, 2. Supportsoftware laden, 3. Windows installieren)

Wähle da nur den 3. Haken aus und dann sollte es los gehen.

Welche Windows Version willst du denn installieren? Bei aktuellen Geräten geht nur eine Version größer oder gleich Windows 7

Kommentar von Meiki99 ,

Ich versuche Windows 10 Pro zu installieren, die ISO hab ich direkt von Windows und ich habe jetzt deine Schritte befolget aber es kommt die Fehler-Meldung " Ihre Festplatte könnte nicht partitionieren werden. Beim Partitionieren der Festplatte ist ein Fehler aufgetreten".

Kommentar von TheQ86 ,

Okay, das klingt nach einem Fehler mit der Festplatte. Ich gehe mal davon aus, dass du genug freien Speicher hast. Du solltest die Festplatte mal auf Fehler überprüfen und diese beseitigen lassen. Das geht mit dem "Festplattendienstprogramm" - https://support.apple.com/de-de/HT201639

Kommentar von Meiki99 ,

Also muss ich dann sozusagen ein Backup machen und meine Festplatte löschen?

Kommentar von TheQ86 ,

Nein. Meistens können solche kleinen Fehler durch das Festplattendienstprogramm einfach so behoben werden. Ein mal durchlaufen lassen. Falls es danach immer noch Probleme gibt, dann solltest du eine Neuinstallation in Erwägung ziehen.

Kommentar von Meiki99 ,

Und was muss ich jetzt im Festplattendienstprogramm genau machen? Es tut mir leid ich kenne mich leider nicht so aus.

Kommentar von TheQ86 ,

Welche Mac OS X Version hast du denn? (Apfelmenü oben links, dann auf "Über diesen Mac" und Nachschauen) 

Kommentar von Meiki99 ,

OS X El Captain Version 10.11.3

Kommentar von TheQ86 ,

Okay, dann musst du im Festplattendienstprogramm bei den Knöpfen oben in der Mitte "Erste Hilfe" klicken, nach dem du auf der linken Seite deine Festplatte ausgewählt hast (direkt der Menüeintrag unter "Intern")

Kommentar von Meiki99 ,

Hab ich gemacht bei "intern". Habe auf fertig dann geklickt.

Kommentar von TheQ86 ,

Dann versuch jetzt noch einmal Windows über Bootcamp zu installieren wie ich oben beschrieben habe.

Kommentar von Meiki99 ,

Und da steht unter Detail "Macintosh HD" ist beschädigt und muss repariert werden

Kommentar von TheQ86 ,

dann scheint er ja was repariert zu haben

Kommentar von Meiki99 ,

Ich habe es jetzt nochmal probiert wie oben beschrieben und es kommt die gleiche Fehlermeldung

Kommentar von TheQ86 ,

dann versuch eventuell noch einen neustart, ansonsten kann ich leider auch nicht weiter helfen.

Kommentar von Meiki99 ,

Ok versuche ich, vielen Dank für die Mühe

Kommentar von Meiki99 ,

Hat leider auch nichts gebracht. Sollte ich dann vielleicht ein Backup machen und den Mac neuinstallieren?

Kommentar von TheQ86 ,

Das wäre das Einzige was mir jetzt noch einfallen würde, ja.

Kommentar von Meiki99 ,

Also ich habe jetzt den Mac mit cmd+r gestartet und das Backup neuinstalliert hoffentlich geht es jetzt dann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten