Frage von Motzzz, 54

Fehler an der Kasse und seine Folgen?

Hallo. Was passiert wenn ich an der Kassa im Laden zu viel Geld eintippe? Also zum Beispiel 44,0 eur statt 4,4 eur? Der Chef sagt es ginge so Geld verloren, ich verstehe aber nicht warum?

Antwort
von JustAnon, 54

Wenn du an der Kasse 44€ eingibst, dann registriert die Kasse eine Einnahme von 44€. Wenn du dafür aber nur 4,40€ kassierst, sieht die Kasse es als einen Verlust von 39,60€ an und das sorgt dann für Unklarheiten in den Geschäftsbüchern. Normalerweise sollte man derartige Falscheingaben aber direkt an der Kasse wieder rückgängig machen können. 

Antwort
von Ceddi95, 51

also solange es ''nur'' an der kasse ist muss man beim kassenschluss halt noch länger rumrechnen um es auszugleichen, aber geld verloren in dem sinne geht nicht, solange der kunde auch das zahlt was es kostet.

ein anderes problem wäre wenn du etwas falsches in das kartengerät eintippst, falls es das nicht automatisch eintragen sollte. dann zahlt der kunde genau das mit seiner karte was du eingibst, also genau das wird dann von seinem konto abgebucht und joa da kann man schon sagen, dass das nicht so toll ist.

Antwort
von DerSchokokeks64, 39

Eventuell wegen den Steuern. Wenn der Kunde 4€ zahlt, du aber 40 eintippst, werden auch mehr Steuern berechnet.

Antwort
von Nirakeni, 27

Du hast Glück, wenn du das nicht ersetzen musst. Denn du könntest ebenso die 36,60 Euro selbst eingesteckt haben. Korregiere also bitte gleich, damit du kein MINUS beim Abschlag hast.

Antwort
von Nordseefan, 26

du müsstet dann 44 Euro in die Kasse tun, aber du tust logischerweise nur 4,40 rein. Fehlen also 39,60.

 Aber warum machst du nicht einfach ein Storno, wenn dir dass passiert?

Antwort
von kenibora, 35

Das Falscheintippen kann man an jeder Kasse berichtigen....!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten