Fehlende Arbeitskleidung in Rechnung gestellt was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

... also wegen Krankheit wird von denen keiner gekündigt und somit einfach bezahlen, gibt auch dann den echten Abschluß mit denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von govi420
30.10.2016, 05:44

Doch wurde ich und warum soll ich zahlen ich habe die Sachen nicht echt mieser kommentar

0

Im Zweifel einfach mal ehemaligen chef/Vorgesetzten anrufen und versuchen zu klären (oft bringt Mensch zu Mensch Kontakt währe wunder im Vergleich zu postkrieg) fals klärung möglich schrifftlich besiegeln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So gesehen, müssen die Nachweisen das du die Kleidung nicht mitgenommen hast. Ich würde nicht zahlen und sagen das du alles dort gelassen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchte den Arbeitgeber sehen,der jemandem kündigt, weil er mal krank ist. Zu häufiges Blaumavhen führt allerdings dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?