Frage von MaxGlex, 68

Fehl Messung bei Radar Messung. Wie kann ich dagegen vorgehen?

Wurde letzten innerorts mit 6km/h (Tolerant ist abgezogen) zu schnell geblitzt, was aber ned sein kann! Meine Tarozeiger war in der Mitte von 50km/h und 60km/h, also bei 50km/h wenn ned sogar noch niedriger. Der Blitzer war ein Laserblitzer, ich bin aber durchgehend ca. 55km/h gefahren. Wie kann ich bei so einer Fehlmessung vorgehen? Habe sogar noch eine Zeugin das ich ned zu schnell war.

Antwort
von paccman123, 4

Hallo,

deine Zeugin wird Dir da nicht viel bringen. Wenn Du wirklich meinst da war etwas falsch kannst Du den Fall bei https://www.geblitzt.de/ kostenlos prüfen lassen ob Erfolg auf einen Einspruch besteht. Bei "nur" 6 km/h würde ich die 10 EUR allerdings einfach bezahlen.

Gruß

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 25

55 bei 50 dann knallst du mit über 30 in ein Hindernis das du bei 50 nicht berührt hättest .  

Und wer so ständig immer zu schnell ist  kommt irgend wann die Quittung und die ist jetzt da . 

Immer unter den Tempolimit bleiben oder so als Raser unter eine Trecker zu landen . Auch mit 5 drüber bist Du ein Raser  es müssen nicht 50 oder 100 sein um Raser zu sein .

Kommentar von nurromanus ,

Und das soll nun eine "Experten-Antwort" sein?

55 bei 50 dann knallst du mit über 30 in ein Hindernis das du bei 50 nicht berührt hättest .  

Falsch!

http://www.fahrschule-123.de/formeln/anhalteweg/

Und wer so ständig immer zu schnell ist  kommt irgend wann die Quittung und die ist jetzt da . 

Richtig.

Immer unter den Tempolimit bleiben oder so als Raser unter eine Trecker zu landen . Auch mit 5 drüber bist Du ein Raser  es müssen nicht 50 oder 100 sein um Raser zu sein .

Quatsch!

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Rasern-drohen-haertere-Strafen/stor...

Die Definition stammt zwar aus dem Schweizer Gesetz, aber im Unterschied zu Deiner ist sie wenigstens nachvollziehbar.

Antwort
von Sivsiv, 17

Wenn dein Tacho so nachgeht hast du ein ganz anderes Problem.

Antwort
von glaubeesnicht, 40

So genau kannst du das auf dem Tacho gar nicht erkennen!

Kommentar von MaxGlex ,

Ich war aber nie im leben zu schnell für einen Blitzer. bin sogar extra noch 2mal in einen mit der geschwindigkeit reingefahren und er hat ned ausgelöst

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das glaubst du vielleicht, beweisen kannst du es nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community