Frage von Sommerloewe, 56

Fb-Like Bedeutung für Jungs?

Hey Leute, ich versuche es kurz zu machen: Ich war letztens mit einer Freundin unterwegs und wir haben ne Gruppe Jungs kennengelernt, mit dreien hatten wir uns dann noch länger unterhalten, der Typ, den ich für am "interessantesten" hielt, schien allerdings eher an meiner Freundin interessiert zu sein, was mich, so scheiße wie es sich auch anhört echt gestört ha, aber dann bin ich halt nicht sein Typ, kann ja sein... jedenfalls sind wir beide mit ihm bei fb befreundet und während er alle meine Beiträge durchgängig liked, tut er bei ihr gar nichts... hat das jetzt was zu bedeutet, oder gilt dieses "willste gelten, mach dich selten" genauso bei Jungs und er wendet es bei ihr an und möchte sie vielleicht noch verwirren dadurch das er meine Beiträge liked und ihre nicht?... oder denkt er sich einfach überhaupt nichts dabei?? Ich hasse es mich wie so ein Teenager anzuhören, verstehe aber einfach die Psyche von Männern nicht...

Antwort
von PapaSchlumpff, 25

Du hast genau zwei Optionen. Die erste Option ist ihn zu Fragen warum er alles Liked und was er sich davon erhofft. Die zweite Option ist eher ein Test, poste dazu zwei sehr unterschiedliche Beiträge und warte ab. Wenn er jetzt beides Liked kannst du dir sicher sein er hat Interesse an dir. Warum? Er interessiert sich nicht für den Inhalt der Beiträge sondern für die Person die es postet und zwar dich. Jetzt ist die Frage was er von dir genau will. Gehe zu Option eins zurück und folge den Anweisungen.

Antwort
von TailorDurden, 27

Woher sollen wir das wissen? Kann ja auch gut sein, dass er Dich einfach so toll fand, dass er bei Dir zu schüchtern war und sich dann über den Kontakt zu Deiner Freundin bei Dir interessant machen wollte. Kann ja auch sein, dass er deswegen bei Dir "nur" bei Facebook alles mit "Gefällt mir" markiert.

Kann aber ganz genauso gut sein, dass Du vollkommen recht hast.

Kommt total auf den Typ von dem Jungen an. Wenn Du mehr wissen willst, dann bemühe mich Dich doch mal darum, das von IHM herauszufinden ;-) Wir Männer sind oft nicht ganz so einfach gestrickt, wie ihr Frauen immer denkt :D

Kommentar von TailorDurden ,

P.S.: Ein guter Vorschlag wäre doch z.B., wenn Du ihn einfach mal fragst, ob ihr euch treffen wollt. Wenn er rumzögert, weißt Du wahrscheinlich schon Bescheid. 

Dann könntest Du Dich mit ihm treffen und auch einfach mal ein bisschen kennenlernen, vielleicht hat er dann ja sowieso Interesse - ihr kennt euch ja anscheinend alle noch nicht lange. 

Andererseits (wenn Du sowieso nicht die "zweite Wahl" sein willst) könntest Du zum Bleistift gleich nachfragen, ob Du Deine Freundin mitbringen solltest oder ob er sich lieber zu zweit treffen will. Dann weißt Du auch was Sache ist.

Antwort
von kaffeeontour2, 13

die psyche der männer unterscheidet sich lediglich in einem einzigen wirklich wichtigen kriterium zu der psyche der frauen..

männer wählen den weg des geringsten widerstandes^^...normal..

warum der typ deine beiträge bedäumelt und nicht die deiner freundin, das könnte auch damit zusammenhängen, dass das was du bei fb einbringst einfach mehr substanz hat..es wäre aber auch möglich, dass das lediglich sympathie-bedäumelung ist..

um nun deine gedankenstrukturierung nicht zu sehr zu belasten....geh' es am besten ebenfalls mit dem weg des geringsten widerstandes an. frauen können das nämlich auch...dazu müssen sie lediglich kurz ihre gedanken reseten und nach dem neustart das modul "geradeaus" aktivieren...das ist ganz einfach und macht auch nicht weh.....*ischschwör 

 

Antwort
von DPower16, 15

Interpretier nichts ins Liken und so ein Krams, das ist einfach Schwachsinn. Ich like manchmal einfach den größten shit aus langeweile..
Wenn du wirklich wissen willst woran du bist, dann frag ihn ob ihr mal was zusammen machen wollt.. wenn das nichts wird hast du deine Antwort und du kannst aufhören zu orakeln was seine Likes zu bedeuten haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community