Fazit der Praktikumstelle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na, Du warst doch da, und nich wir :-)! Ich halte das auch für A) den leichtesten Teil des Berichtes und B) für ne schöne Möglichkeit sich mal den Frust von der Seele zu schreiben.

Also:

- Kannst Du den Betrieb weiterempfehlen?

- Wenn ja - warum? Wenn nein - warum nicht?

- Kommt der Beruf als Ausbildung für Dich infrage?

- Bildet der Betrieb aus? Könntest Du Dir das vorstellen?

- Was ist Dir Positiv aufgefallen?

- Was hat Dich genervt?

- Wie war das Betriebsklima? Waren alle nett zu Dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von takitutu
11.04.2016, 15:52

Erst mal Danke!:)

Ich hab das ja alles schon geschrieben nur weiß ich nicht wie ich Formulieren soll das ich den Betrieb eigentlich nicht empfehlen würde. Nur das Problem ist mein Betreuer ließt sich das durch und dann kann ich das ja schlecht schreiben.

0

schülerpraktikum?  wenn ich da ein fazit schreiben müsste, würde ich schreiben ob mir das praktikum geholfen hat, einen einblick in den beruf xy zu bekommen und ob ich mir vorstellen könnte, später diesen beruf zu erlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung