Frage von aurora86,

Fauliger Eiergeruch beim Aufstoßen

Hey Heute Morgen bin ich aufgestanden und musste erstmal aufs Klo rennen. Mir ist verdammt übel, ich hab den schlimmsten Durchfall meines lebens und wenn ich aufstoße, stinkt es wirklich erbärmlich nach faulen Eiern. Ich habe zwar gestern mittag Pfannkuchen gegessen, aber die Eier waren frisch und auch mein Freund und mein Sohn geht es soweit gut. Habe nun heraus gefunden, dass das ein Infekt sein kann. Ich möchte nun wissen, wie krieg ich das schnellstmöglich los? so kann ich nicht zur Arbeit gehen und ich kann es mir nicht leisten zu fehlen! Ich muss das schnell weg kriegen >_<

Im übrigen ist mein Arzt ein Vollidiot. Der untersucht nicht sondern schreibt nur sofort krank -.- keine große Hilfe also

Hilfreichste Antwort von Tollhaus1,

Buscopan plus gegen Bauchschmerzen,Immodium Plus gegen Durchfall und MPT gegen Übelkeit.Viel trinken und ins Bett !Steckst ja auf alle Arbeit an und ob das so gut ist,das muß Dein Chef auch verstehen!Gute Besserung!

Kommentar von fragesteller2,

nicht mpt sondern MCP

Kommentar von Tollhaus1,

Genau, Entschuldigung!

Antwort von mugie77,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hol dir kohletabletten aus der apo

Antwort von Murksambau,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

anderen arzt suchen... heute im bett bleiben, den arbeitgeber anrufen und informieren. wenns morgen nicht besser ist (viel trinken!) ab zum doc

Antwort von Luhnibaer,

Das Problem taucht bei mir auch sehr oft auf, mein Hausarzt sagt mir, ich soll diesbezüglich magensaftresidentes Medikament nehmen (Pantoprazol 40mg) bekommen, was ich zwei Tage nehme, danach ist alles weg. Kommt aber öfters wieder. Ich habe bei mir gemerkt, das dies meistens nach viel Stress kommt. Jetzt hatte ich sogar über 2 Monate ruhe und Bettruhe oder zu Hause bleiben ist blödsinn, bin immer arbeiten gewesen

Antwort von joepaul,

Hi tollte Tipps stehen da. Habe mir vor ein paar Stunden den Magen verdorben. Mit Fauligem Aufstoßen geht es los. Ich denke der Tipp mit Immodium und Buscopan und MCP ist am Besten. Mich würde nur interessieren wo das her Kommt und wie ich es vermeiden kann. Bin sehr viel auf Reisen und habe daher öfter mal Probleme mit Dem Magendarm. Nur gelegentlich habe ich das Problem mit dem faulen Aufstoßen was ist die Ursache. PS Eine Magenspiegelung habe ich auch einmal ohne Befund und (Narkose) überstanden. Es hat drei Monate gedauert bis ich wieder morgens regelmäßig zum Pot konnte. Da habe ich mir sicher a. keinen Gefallen getan und b. etwas eingefangen. Würde ich also nicht so schnell noch mal machen. Jetzt nehme ich erst mal ne Immodium und wenn es nicht besser wird schiebe ich noch eine nach. Ps. Bin in der Ukraine.

Magendarm gefährdende Länder 1. Egyptian 2. Türkei besonderst Istanbul 3. Afrika 4. und offensichtlich auch die Ukraine

Ich denke es handelt sich im wesendlichen um mangelnde Hygiene vor allem auch im Wasser!!!

Antwort von leobazi,

Hallo Mr. Methan du hast Dir wohl den Magen verdorben. Der "Fauleeiergeschmack" ist nichts anderes als Methangas. Frag am besten Dieter Bohlen, der hatte ja in seiner Sendung am Samstag einen Fachmann für das Stinkgas. Er kann Dir sicher einen guten Rat geben, oder Du trittst bei ihm auf. Spaß beiseite das nur eine Magenverstimmung, die geht normal schnell vorbei.

Antwort von aurora86,

also dass ich mir nen anderen arzt suchen soll bzw zum arzt gehen soll oder aber die frage, wieso ich denn dann noch dort hin gehe, hilft mir nicht weiter. dann würde die frage heissen : was soll ich denn jetzt mit meinem verlorenen tag tun bzw soll ich zum arzt gehen oder nicht? also das wäre echt nett, wenn ihr euch diese sprüche verdrücken könntet ^.~

Kommentar von rubytuesday78,

Aber Recht haben sie, wenn der Arzt nichts taugt - such dir nen neuen. Bleibt zuhause und kurier dich aus. Besser 1 Tag gefehlt, als mehrere Wochen wegen verschleppter Infekte. LG ruby

Antwort von Elster79,

na dann such dir nen anderen arzt.... :)

klingt nach ner miesen darmverstimmung, geh zu einem arzt (einem anderen) und lass dir medis verschreiben. Heute nur leichte kost und mit glück überstehst du sogar den atg auf der arbeit (dein chef wird es dir aber sicher nicht übelnehmen, wenn du deine kollegen nicht mit deinem infekt anstecken würdest, sondern lieber mal nen tag zu hause bleibst)

Antwort von Major1909,
  1. Wenn Dein Arzt ein Vollidiot ist, frage ich mich, warum Du nicht den Arzt wechselst? Es gibt doch bei weitem genug niedergelassene Mediziner.

  2. Solltest Du nie medizinischn Rat im Internet suchen. Ohne physische Untersuchung kann Dir keiner, nicht mal ein Arzt, eine zuverlässige Diagnose stellen. Von Tipps von Laien mal ganz abgesehen. Ohne indizierte Diagnose ist auch von Hausmittelchen abzusehen.

Antwort von Chianti,

du solltest DRINGEND zum gastro-enterologen gehen ...(magenspiegelung) evtl. könnte dein leiden von einem reflux kommen oder aber dein magenpförtner schließt nicht dicht ...

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community