Faulheit wie überwinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du willst Motivation haben ohne ein Belohnungssystem? Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Einen wäre denkbar dass Du Dir all die Negativ-Beispiele ansiehst die es wegen fehlender Motivation nicht weit gebracht haben.

Das andere aber deutlich wichtigere für Dich ist: Wenn Du es nicht schaffst Dich selbst zu disziplinieren, wird ein guter Teil von Dir sich ewig die Frage stellen "Ach, hätte ich doch nur..." oder eines Tages zweifeln "Was wäre gewesen wenn...". 

Disziplin ist schwierig, denn Disziplin fördert erstmal nicht sondern fordert. Es fordert Dich Deine Einstellung zu ändern, Deine Handlungen bewusst mit dem Kopf durchzuführen und lässt Dir keinen Raum für halbe Sachen.

Allerdings fördert Disziplin später auch etwas und das ist vermutlich ganz maßgeblich für Dich: Deine Entfaltungsmöglichkeiten, Dein Potential, dass Dich nach der Suche eines Sinns immer weiter bringt.

Ohne Dein Potential zu entfalten wirst Du nie richtig glücklich werden, sondern immer mal wieder von Selbstzweifeln befallen werden oder Rückschläge haben die Du nicht verträgst, aus denen Du nichts lernst.

Fazit: Was kannst Du tun? Denken, denn nur Du weißt was wichtig und richtig für Dich ist. Triff Deine Entscheidungen bewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast noch nicht verstanden, dass Du es in jeder Minute deines Lebens selbst in der Hand hast, was Du tust. Damit bist Du gewiss nicht alleine. Es gibt viele Leute, die ständig Führung benötigen.

Ich kann Dir nur sagen, solange Du es nicht verstanden hast, wirst Du nie 100% das machen und erreichen können, was Du wirklich willst.

Akzeptiere dies und lasse dich weiter treiben, oder ändere es.

Wenn Du es ändern möchtest, wirst Du erstaunt sein, wie oft Du bisher, wie ferngesteuert gelebt hast. Du bekommst mehr Wahlmöglichkeiten, kannst ab und an mal inne halten und so viel bewußter leben. 

Mehr Wahlmöglichkeiten heißt aber für manche auch, mehr Streß, durch mehr Entscheidungen und mehr Verantwortung für sein Handeln. Nicht jeder mag das. Manche bevozugen oft das frühzeitige "Abschalten". Ist okay, wenn man mit den Konsequenzen leben mag.

Tu, was Du willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht jeden Tag ein paar Übungen machen und jeden Tag bisschen steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung