Frage von Viki2012, 176

Fat Burner (Stacker 2) Einnahme?

Hey Leute😊 Ich mal eine Frage zu dem oben genannten Fat Burner Stacker 2 Black Burn. Ich habe mir diesen am Mittwoch gekauft und wollte ihn am Do beginnen einzunehmen. Allerdings bin ich jetzt ein wenig verwirrt. Denn als ich noch mal extra genau nachgefragt habe wie man diesen einnehmen soll wurde mir gesagt, dass ich eine Kapsel nach dem Frühstück und eine weitere 6 Stunden später einnehmen soll. Ich habe mir dann aber noch mal die Anwendungsbeschreibung auf der Verpackung durchgelesen und auf der steht das man 1 Stunde vor dem Frühstück Beginnen soll die erste einzunehmen. Hat irgend jemand Erfahrung damit oder kann mir weiterhelfen? Ich weiß nicht ob ich noch mal in den Shop gehen soll und noch mal nachfragen sollte. Ich habe natürlich auch schon Internet geschaut und eigentlich bisher nur rausgefunden dass man die erste Kapsel vor dem Frühstück einnehmen soll.

Antwort
von flightgirl417, 123

Die Wirkung, in dem Fall, dass ggfls dein Stoffwechsel angekurbelt wird, ist völlig unabhängig von der Tageszeit, die gleiche. Egal, ob Du sie morgens, mittags oder mitten in der Nacht einnimmst (nur dass Du dann nachts wahrscheinlich senkrecht im Bett stehst.. wär doof)

Ob vor oder nach dem Frühstück entscheidest Du am besten nach persönlichem Empfinden.

Grüsse

Antwort
von flightgirl417, 120

Hallo!

Teste doch einfach, mit welcher Einnahme Du Dich am besten fühlst. Es kann sein, dass die Einnahme auf nüchternen Magen Übelkeit auslöst. Die Kapsel nach dem Frühstück einzunehmen könnte dem Abhilfe schaffen, bzw vorbeugen.

Die letztendliche Wirksamkeit bleibt die gleiche.

Bedenke auch, dass Fatburner in der Regel einen hohen Koffeingehalt haben und Dir evtl das Einschlafen erschweren, wenn Du sie zu spät einnimmst.

Gruss

Kommentar von Viki2012 ,

Ja ich hab mich auch informiert und achte deshalb auch auf solche Sachen wie keine Zuspäte Einnahme 🙈

Also das wäre ja eig der entscheide Punkt wieso ich sozusagen noch unsicher wäre ob es egal ist wann, also nach oder vor der ersten Mahlzeit die Einnahme erfolgt.Wenn die Wirkung gleich bleibt ist das ja egal und man macht es wie es einem besser passt aber wird die Wirkung durch den falschen Einnahmezeitpunkt also nicht verringert ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community