Frage von Black888, 91

Fasten Zeit Islam?

Selam, Das geht an die Muslime unter euch.Ich habe gerade gegessen in Form von 3000 Kalorien.

Ist das eig Haram? Ich meine damit liege ich beim Tagesbedarf da ich mich nicht großartig körperlich betätige.Werde dann auch kaum hungern,was eig. den Sinn kaputt macht.Ich habe schon im Internet nach der Frage gesucht aber nichts gefunden.Hoffe jemand kann mir weiter helfen.

Antwort
von LuzifersBae, 69

Eine Sünde ist es nicht aber wie du ja selber sagst verliert das an Sinn. Es geht doch im Fastenzeit darum das man schätzt was man besitzt und das man seine Bedürfnisse und Lüste unter Kontrolle hat, oder nicht? Weshalb isst du dann so viel als gäbe es kein morgen mehr? Und was das 'nicht bewegen' usw angeht, genau das nimmt auch den Sinn weg, ich kenne welche die schlafen den ganzen Tag damit die Zeit schneller vergeht. Das ist falsch. 

Kommentar von Black888 ,

Danke erstmal,da ich nur Leute kenne die nach mein Prinzip vorgehen hab ich das davor nie so richtig hinterfragt.Jetzt weiss ich aber besser bescheid.😅

Antwort
von xGutefrage57x, 52

Ich versteh nicht, wie du  3000 kcal in der Nacht essen kannst. Der Kalorienbedarf eines normalen Erwachsenen liegt bei 2.200-2.500kcal. Ich glaube, dass ist jetzt nicht haram, aber es macht keinen Sinn, wie die anderen das hier schon geschrieben haben. 

Kommentar von Black888 ,

Hab schon einiges durch 😅 Ja da muss was geändert werden ab morgen werde ich mich zügeln.Danke

Antwort
von HugoGuth, 4

Machst Du denn viel Sport? Viel Spaß!

Antwort
von fragomot8, 60

Du sollst ja dich im Fastenzeit so gut wie möglich "normal" verhalten.

Die Tätigkeiten die du eig. machst sollst du weiterführen (So gut wie möglich), aber in der Nacht isst kein Mensch 3000 Kalorien. D.h du hast der Sinne der Sache nicht verstanden du sollst ja in der Fastenzeit was "ändern" und lernen dich zu zügeln

Kommentar von Black888 ,

Danke dir,hab dazugelernt :)

Antwort
von Demn21, 32

Nirgendwo im Koran ist vorgegeben wie viel kalorinen man essen sollte vor fastenbeginn! Somit ist es sicher keine Sünde! Egal wie viel du isst. Hunger wirst du eh bekommen, allein durch das denken .

Kommentar von Black888 ,

Danke,aber von den letzten Jahren konnte ich die Erfahrung sammeln das ich bis zum Iftar kein Hunger hatte.Also Hunger kann man es wirklich nicht nennen.Vielleicht ein bisschen Appetit,das wars auch.Deswegen auch die Frage :)

Antwort
von PrinceOfNoldor, 51

3000 und dann auch noch in der Nacht, das ist mehr als ungesund, wenn du das zu oft machst, dann wirst du noch kugelrund

Kommentar von Black888 ,

Treibe Kraftsport und bin fast 100k schwer mit 15%Körperfett.Hatte Tage wo ich 4500 gegessen habe.Das ist das kleinste Problem aber danke :-)

Kommentar von HugoGuth ,

Das wussten wir ja nicht! Wenn Du Kraftsport machst, sind 3.000 Kilokalorien voll o.k.!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community