Frage von harveysburger, 227

Fasten trotz Durchfall?

Hey :D Ich habe da mal so ein kleines Problem :)) Und zwar war ich gestern chinesisch essen. Ja, heute hatte ich ersteinmal krasse Bauchschmerzen und nun, Durchfall. Jedoch faste ich gerade. Habe ich es gebrochen? Bzw. Darf man mit Durchfall fasten? Wäre toll wenn ihr antwortet. :)

Antwort
von saidJ, 163

Esselamu alejkum  .
Du solltest aber einen Artzt fragen ob das gesundheitliche Schäden hinterlassen kann .
Wenn das Fasten deine Genesung hinauszögert bist du auch davon befreit .
Wenn einer dieser Fälle eintrifft bist du vom Fasten befreit .

Antwort
von ludpin, 162

Nach mehrere Tage oder Wochen Fasten bekommt man grundsätzlich Durchfall. Die Darmflora muss sich erst wieder entwickeln. Der Durchfall legt sich aber nach einigen Tagen. Ich würde halt mehr trockene Dinge essen.

Antwort
von lollollollollol, 162

Wenn du vom Ramadan sprichst; Hältst du es wirklich für richtig, irgendwelche religiösen Traditionen vor deine eigene Gesundheit zu stellen? Oder schau mal auch hier: http://islamfatwa.de/gottesdienste-ibadah/196-fasten-sawm-ramadan/ramadan-fasten...

Antwort
von FeeSabilillah, 135

Assalamu Alaikum

Es ist Haram für dich zu fasten, wenn du krank bist.

Durchfall ist eine Erkrankung, bei der auf ausreíchende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden muss.

Ich wünsche dir gute Besserung und vergiss nicht die Tage nach Ramadan nachzufasten.

Kommentar von harveysburger ,

Vielen Dank :D

Antwort
von oxygenium, 124

ich faste gerade und war chinesisch essen?

Willst du mich veräppeln?

Kommentar von harveysburger ,

gestern :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community