Frage von Dilan5, 113

Fasten bei Serben?

Mich würde interessieren wie die Serben fasten?Ab welchem Tag sie fasten und wie lange?Was sie essen dürfen und was nicht? Undbwie läuft die Fastenzeit ab?

Antwort
von ChilledPlanet, 73

Serben sind christlich-orthodox.
Es gibt viele Fastenzeiten bei den Serben. Ich nehme jetzt beispielsweise die Fastenzeit vor und bis Ostern (Ostern bei Orthodoxen-Christen in diesem Jahr am 01.05.2016) diese Fastenzeit beginnt wie bei den Katholiken 40 Tage vor Ostern. Beim Fasten wird auf die Nahrung und auf Gebete geachtet, welches zum Frieden für Körper und Geist führt. Es gibt zwei Arten; die strengere Art ist, wenn man es auf Deutsch übersetzt: auf Wasser. Hier wird kein Fleisch,Öl, keine Milch, Eier gegessen. Gegessen werden hauptsächlich Früchte und Gemüse, Brot, Honig, Marmelade etc, einfach all das was die oben genannten Produkte nicht beinhaltet.
Getrunken wird meist Tee und Wasser (Süssgetränke sind nicht verboten, jedoch ungesund). Man muss nicht die ganzen 40 Tage fasten, nur soviel der Körper aushält. Ich mache es meistens nur 1-2 Wochen. Die andere Art zu Fasten ist übersetzt: auf Öl. Hier ist es ähnlich wie "auf Wasser" nur hier kann Öl und Fisch verspeist werden. Ebenfalls kein weiteres Fleisch und keine Milch, keine Eier.
Beim Fastem nimmt Körper und Seele teil. Durch die Nahrung wertet man den Körper auf. Durch die Gebete während der Fastenzeit werten die seelischen Werte auf.
Gebete und Fasten vertreiben verdorbene Seelen und Geister (Dämonen), was auch Jesus Christus sagte.
Ohne Fasten ist das wahre geistige Leben unvorstellbar :)

Antwort
von Elenamn, 78

Es hat rein garnichts mit dem Land zu tun sondern mit der Religion die meisten Serben sind serbisch orthodox. Die Feiertage sind auch anders. Weihnachten ist zum Beispiel am 07.01 und Ostern unterschiedlich dieses Jahr ist es am 01.05 also am Sonntag und da endet auch die Fastenzeit und diese hat dann am Sonntag vor 40 Tagen begonnen. Und die Fastenzeit ist immer vor Ostern, und vor Weihnachten. 

Essen darf man alles außer Fleisch und Milchprodukte und Fisch nur an bestimmten Tagen

Antwort
von Hexe121967, 75

wenn ein mensch aus religiösen gründen fastet, dann fastet er so, wie es in seiner religion vorgegeben wird. egal ob er jetzt serbischer, deutscher, amerikanischer oder kleinkawiakucka staatsbürger ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community