Frage von Poseidon4, 56

fast zusammen, geküsst und jetzt doch nicht?

Hi, bin seit knapp 4 Monaten mitm Mädchen unterwegs, hat auch soweit alles ganz gut geklappt, sie wollte keine Schulbeziehung, wesswegen wir nicht "offiziell" zusammen waren.

Da wir jetzt aus der Schule raus sind, hat sich das erledigt, haben uns in den Ferien getroffen und gestern geküsst.

Sie hatte sich dann aber komisch verhalten, wesshalb ich sie dann heute angerufen habe und sie meinte, sie konnte schon ewig niemanden wirklich lieben (sie ist sehr beliebt, bekommt regelmäßig irgendwelche halbherzigen Liebeserklärungen, von denen aber alle erfolglos waren).

Sie möge mich wirklich sehr, aber weiß nicht so recht und ich hätte nichts falsch gemacht. Sie ist mir echt wichtig geworden und ich möchte sie nicht verlieren und Friendzone...hab ich schon genug von xD

Ich weiß, ist ne dumme Frage, aber habt ihr irgendeine Idee oder so?

danke schonmal an alle :*

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jovetodimama, 26

Vielleicht gehört sie zu denjenigen Mädchen, die lieber auf "Mr. Right" warten, als eine Beziehung auf Zeit einzugehen.

Eine Beziehung auf Zeit - jetzt sofort - kannst Du mit ihr nicht haben. Aber wenn Dir wirklich an ihr liegt - richtig viel fürs Leben - hast Du durchaus noch Chancen, ihr zu zeigen, dass Du bereits ihr "Mr. Right" bist. Dazu müsstest Du allerdings dazu bereit sein, eine Zeit lang noch mit ihr in der "friend-Zone" zu verweilen. Mit viel Geduld und dem gütigen "Meister Zufall" könntest Du ihr dann dazu verhelfen zu erkennen, dass sie an Dir bereits hat, was sie bis jetzt eher woanders suchte.

Antwort
von clasi2001, 35

Lass ihr Zeit zum nachdenken, sag ihr das auch. Aber ich mein, wenn ihr euch schon geküsst habt und sie gesagt hat dass sie duch wirklich mag, ist Wahrscheinlichkeit dass ihr zsm kommt hoch...
Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten