Fast tägliche Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde einen Fructose, Lactose und Histamin Test machen. Was hat denn deine Ärztin genau gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vieww
15.05.2016, 22:39

Also ich habe es angesprochen, und dann noch das ich oft auf die Toilette muss (also Blasenschwäche oder so) darauf ist sie dann eingegangen, das mit den Bauchschmerzen hat sie garnichtmehr angesprochen dann dachte ich mir ist wohl doch nicht so schlimm..

0

Hi,

es könnte eine Lebensmittelunverträglichkeit sein....

Aber, alles zusammen: Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Blasenschwäche, ... sind auch Sympthome von psychischen Problemen!
Falls Du also seid längerem irgendwie unglücklich bist bzw. unter etwas leidest, enormen Stress hast oder so, dann könnte das auch daran liegen!
Die Psyche hat enorm viel Einfluss auf den Körper und das sollte man nicht unterschätzen! Ich spreche da leider aus Erfahrung... -.-

Wenn da etwas in Deinem Leben nicht gut läuft oder so, dann musst Du was ändern, da es nicht besser wird! Wenn bei Dir aber alles super läuft dann kann es das nicht sein und dann solltest Du Dich auf einen Lebensmittelunverträglichkeit testen lassen... ;)

Vielleicht suchst Du Dir auch einen anderen Arzt, einen, den es interessiert was Du hast und helfen will... Mit dem solltest Du dann auch weitere Ursachen besprechen^^

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?