Frage von abccd, 84

Fast schluss gemacht, trotzdem kämpft er nicht?

Hallo zusammen

Ich bin fast drei Jahre mit meinem Freund zusammen.(ich 20 er 19) Vor ca. einer Woche hätte ich die Beziehung beinahe beendet. Ich habe ihm meine Gründe aufgezeigt und er versprach, die Dinge zu ändern. (Es ging nicht um Charakteränderungen sondern darum, dass wir wieder mehr zusammen unternehmen etc. damit meine Gefühle evtl. wieder zurückkommen.)

Er sagte er liebe mich, ich würde ihn sehr sehr verletzen wenn ich ihn verliesse usw deshalb beschlossen wir, es nochmals zu versuchen.

Von den Änderungen sehe ich jedoch nichts. Er hat mich nicht einmal gefragt, ob wir nicht was anderes zusammen unternehmen wollen als vor dem TV zu gammeln und so. ich finde, es ist jetzt an IHM mal was zu organisieren oder vorzuschlagen. Schliesslich sollich mich ja wieder in ihn verlieben. Von ihm aber kommt rein gar nichts.

Wieso kämpft er nicht, wenn es ihm ach so wichtig ist???

Antwort
von Orgrim, 23

Diese Situation ist wirklich nicht einfach.

Klar kann ich dich verstehen, dass du gerne mehr mit deinem Freund unternehmen möchtest, als immer nur vor dem Fernseher zu hocken. Und ich finde auch, dass sich dein Freund mehr um dich bemühen sollte.

Aber es gibt nun mal solche Menschen, die lieber ihre Zeit in Ruhe zu Hause verbringen, als irgendetwas zu unternehmen. Wenn er bisher nichts getan hat, bezweifle ich, dass er von sich aus was unternehmen wird. In eurer Beziehung scheinst du die Aktive zu sein, die sagt wo es langgeht. Und das hat doch auch seine Vorteile. :-)

Aber was deine Gefühle für ihn angeht, da wird es ganz schwierig. Alle Menschen träumen von diesem romantischen starken Verliebtsein, das man am Anfang einer Beziehung empfindet. Klar ist es schön, jedoch ist dies nicht die richtige Liebe. Dies ist nur eine durch Hormone ausgelöste Reaktion, die spätestens nach wenigen Jahren verschwindet und zwar bei allen Menschen. Dies hat zur Folge, dass die "Rosa-Rote-Brille", mit der man den anderen Menschen bisher gesehen hat, verschwindet und man nun langsam auch beginnt, die Schattenseite des andere zu sehen. Dies führt leider sehr häufig dazu, dass man sich trennt und einfach jemand neuen holt, um diese anfänglichen Gefühle wieder zu haben.

Um herauszufinden, was du wirklich für ihn empfindest, ob du ihn wirklich liebst, musst du einfach in dich gehen und dich fragen, ob du dir vorstellen könntest, mit deinem Freund alt zu werden und zwar so wie er jetzt ist mit all seinen Schattenseite und nicht so wie du dir wünscht, dass er wäre.

Beobachte auch deinen Freund, ob du irgendwo erkenne kannst, dass er dich auch liebt. Da er einer von den eher passiven Menschen zu sein scheint, werden diese Zeichen nur versteckt und klein sein. Beispielsweise könnte dies ein Blick sein, den er dir zu wirft,  oder die Art wie er dich in den Arm nimmt. Sollten diese Zeichen da sein, würde ich eure Beziehung nicht aufgeben.

Du solltest dir auch noch über etwas anderes Gedanken machen. Ein ganz grundlegendes Beziehungsproblem ist leider, dass man Erwartungen an den Partner stellt.

Ich habe genau dazu einen Blog-Post geschrieben. Ich würde dir vorschlagen, dass du dir den mal durchliest.

http://asjstirlingite.blogspot.de/2015/11/how-relationship-works-nowadays.html

Kommentar von abccd ,

das mit den gefühlen, dass sie nicht immer so sind wie am anfang, dies ist mir bewusst. leider ist mir aber auch bewusst, dass ich mich nur noch neve wenn ich etwas mit ihm mache, mich langweile, nichts erlebe und wir uns auch nichts mehr zu sagen haben.

Kommentar von Orgrim ,

Der Punkt, dass ihr euch nichts mehr zu sagen habt, ist meiner Meinung nach wirklich ein Problem.
Ich würde dir vorschlagen, dass du noch mal die Initiative ergreifst und zusammen mit deinem Freund einen romantischen Ausflug unternimmst. Dieses lange Wochenende würde sich dafür gut eignen. :-)
Dann sprecht miteinander. Sag ihm noch mal ganz klar, wie du dich fühlst, was für ein Problem du hast. Frag ihn wie er sich in eurer Beziehung fühlt. Sprecht über schöne Ereignisse aus der Vergangenheit. Aber versuche bei dem Gespräch nicht auf eine eventuelle Trennung zu sprechen zu kommen. Denn dann fühlt er sich unter Druck gesetzt und wird wieder Versprechen machen, die er nicht hält.
Am Ende eurer Gespräche solltest du im Idealfall wissen, ob er dich noch liebt oder nicht und es sollte bereits ein nächster gemeinsamer Ausflug geplant sein und zwar den er organisiert. Da er von sich aus wohl keine Aktivitäten plant, wirst du ihn wohl immer dazu ermutigen müssen, dass er sowas macht. Aber er muss den nächsten Ausflug durchführen und nicht wieder du.

Kommentar von abccd ,

Leider arbeite ich am Freitag, weshalb dieses Wochenende nicht passt. aber die Idee ist gut.

Weisst du, ich verlange nicht viel. Wir könnten von mir aus auch einfach essen gehen oder so, Hauptsache etwas unternehmen...

ich weiss, dass er mich liebt. behauptete er jedenfalls beim letzten Gespräch...deshalb weiss ich nicht, wieso er sich, so kurz davor etwas zu verlieren das er scheinbar liebt, nicht mühe gibt und anstrengt...dies verletzt mich halt dann auch.

Kommentar von Orgrim ,

Er hat gesagt, dass er dich liebt, nachdem du ihm gesagt hast, dass du überlegst, dich von ihm zu trennen. Dies war für ihn sozusagen ein Ultimatum. Von daher ist seine Aussage mit Vorsicht zu genießen. Das kann stimmen oder auch nicht. Ich kenne ihn nicht und ich war auch bei eurem Gespräch nicht dabei.

Aber wenn er dich wirklich liebt, sollte er sich auch um dich bemühen. Es gibt aber leider Menschen, die sehr passiv sind. Vielleicht braucht er einfach nur regelmäßig eine Erinnerung. Sag ihm einfach, dass du gerne etwas unternehmen möchtest, am besten mit konkretem Datum. Dann weiß er klar Bescheid und kann was organisieren. Und dann wirst du ja sehen, was er macht. Wenn er trotz dieser konkreten Aufforderung nichts unternehmen sollte, solltest du eure Beziehung wirklich überdenken.
Aber sprich mit ihm und versuche seine Sichtweise herauszufinden.

Kommentar von abccd ,

Wieso sollte er behaupten, mich zu lieben, wenn er es nicht tut? Falls du meinst wegen dem Sex, dann kann ich dich beruhigen. Habe seit Wochen keine Lust mehr darauf...

Kommentar von Orgrim ,

Sex wäre eine Möglichkeit. Aber es gibt viele verschiedene mögliche Gründe.
Er scheint ja zu den eher passiven Menschen zu gehören. Diese Menschen sind oft Gewohnheitsmenschen. Ihr seid ja jetzt schon seit 3 Jahren zusammen. Solch eine Beziehung einfach aufzugeben ist einer großer Schritt besonders für einen Gewohnheitsmenschen. Auch wenn er dich nicht lieben sollte, würde er von sich aus wohl nur in Ausnahmefällen die Beziehung beenden. Es hat für ihn sicherlich eine Menge Vorteile mit dir zusammen zu sein: Finanziell, weniger Arbeit im Haushalt, man ist nicht alleine, .... Und sowas gibt gerade eine Gewohnheitsmensch nur ganz selten freiwillig auf. Denn dann würde er ja wieder alleine dastehen. Und für einen solchen Menschen einen neuen Partner zu finden ist sehr schwierig.

Aber wie gesagt, ich kenne ihn nicht und das sind alles nur Spekulationen von meiner Seite aus. Aber es ist ganz wichtig, dass du herausfindest, warum er so handelt. Denn nur dann könnt ihr daran arbeiten.

Antwort
von silberwind58, 32

Vielleicht liebt Er Dich nicht mehr! Du sagst selber,Du willst Dich wieder in Ihn verlieben,also liebst Du Ihn ja auch nicht mehr. Dann sollte man sich fair und anständig trennen,auch wenn das weh tut und endgültig ist. Manchmal hilft kein zusammen raufen mehr,dann ist es an der Zeit,zu gehen.

Kommentar von abccd ,

Ich habe ihn beinahe verlassen. Weil er versprach, sich zu ändern und mich anscheinend so sehr liebt, dachte ich, ich gebe ihm eine Chance.

Kommentar von silberwind58 ,

Er hat sich nicht geändert,willst Du das nicht wahr haben?! So sehr liebt Er Dich also nicht.

Antwort
von gernehelfen1993, 36

Wenn er sich nicht bemüht lass ihn gehen, bzw. unternimm deinerseits einfach nix mehr und schau wie wichtig ihm das wirklich ist. Danach weißt du ja was zu tun ist.

Antwort
von Kasumix, 25

Leider bringt das dann nichts. Ja, es tut sicher weh... Aber wenn die Liebe einmal weg ist und scheinbar auch kein Interesse besteht... Finde dein Glück mit jemand anderem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community