Frage von MissesCullen, 106

Fast niemand Glaubt an mir und das ist traurig. Was nun?

Niemand glaubte mir, wenn ich mein Praktikum schaffe. Ich sollte ja in der alten Heimat die schule machen und niemand wollte mich da haben. Werde sogar für mein Hobby au gelacht.

Das Alles verletzt mich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JTKirk2000, 10

Nur so als Tipp: Wenn niemand an Dich (nicht Dir) glaubt, dann liegt das sehr wahrscheinlich daran, wie Du anderen gegenüber in Erscheinung trittst und was Deine bisherigen Erfolge oder Misserfolge sind.

Wenn Du etwas beginnst, solltest Du es nach Möglichkeit auch immer beenden. Wenn Du mit anderen zusammen bist, solltest Du selbstsicher sein. Wenn Du etwas sagst oder schreibst, solltest Du möglichst fehlerfrei in der entsprechenden Sprache sein. All das lässt eine Person sicherer erscheinen und man traut dieser Person einfach mehr zu.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Vielen Dank für das Sternchen. :)

Antwort
von TheAllisons, 69

Dann beweise denen das Gegenteil, halte dich r an und schaffe es, für dich

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Das ist traurig und gemein. Aber dann zeig ihnen, dass du es doch kannst. Beweise es ihnen

Antwort
von Feathi, 37

Lass sie alle reden und zieh dein Ding durch.
Ist doch total egal was andere über dich sagen oder glauben zu wissen.
Beweise ihnen das Gegenteil!

Kommentar von MissesCullen ,

Bin dabei

Antwort
von Othetaler, 50

Dann beweise ihnen, dass sie unrecht haben.

Antwort
von suesstweet, 9

Was andere sagen ist doch ziemlich egal. Glaub du nur an dich selbst. Nur das zählt im Leben. Gehe immer auf deinen Ziel zu.

Antwort
von einzigartigacc, 21

F*ck auf die, das schaffst du!

Antwort
von hagivan, 40

Beweis diesen Leuten, die niemals an dich geglaubt haben das du es schaffen kannst/wirst das ist der einzige Weg. viel Glück mein Freund.

Antwort
von KennyLasYuKon, 33

Mach es einfach, wenn du es schaffst beneiden sie dich

Antwort
von Nenkrich, 44

Menschen sind sch*i*e... Erstrecht wenn sie total Kindisch sind....

Kommentar von MissesCullen ,

Meine eigene Familie

Kommentar von Nenkrich ,

Auch die erwachsenen?😳warum tut man das? Bei Kindern kann ich das ja noch verstehen aber bei Erwachsenen?

Kommentar von MissesCullen ,

bei Erwachsenen. man wollte mich nicht mehr haben und ich musste um ziehen. ich hatte einen Schulplatz.

Kommentar von Nenkrich ,

Das is ja mal richtig asozial von denen... Tut mir leid🙈

Kommentar von MissesCullen ,

jetzt musste ich Schule wechseln.

Kommentar von Nenkrich ,

Sowas is immer doof

Kommentar von MissesCullen ,

jetzt komme ich nicht mehr so schnell heim und muss warten. habe aber Freunde gefunden

Kommentar von Nenkrich ,

👍🏻is doch gut

Kommentar von MissesCullen ,

neue Schule neues Glück und die neue Schule ist besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten