Frage von Anya14, 61

Fast nie Zeit, umin der Schule die Zähne zu putzen, was tun?

Hallo!

Ich gehe an eine Schule, wo ich über den Mittag dort essen kann. Aber es ist so, daß niemand seine Zähne putzt ausser ich manchmal. Aber oft vergesse ich das, weil wir nur 30min Pause haben und ich keine Zeit habe. Ausserdem habe ich nur eine Minizahnbürste dabei, die nicht gut die Zähne reinigt. Jedenfalls finde ich das so eklig, wenn man nicht die Zähne putzt und das Blöde ist, dass ich etwas mundgeruchanfällig bin, als normal. Ich weiss nicht, was ich tun kann? Ich mag keine Kaugummis...hilft Wasser trinken etwas?😯

Antwort
von Schwoaze, 31

Eine gute Zahnspülung kann helfen oder auch Zahnseide. Du hast wahrscheinlich engstehende Zähne. In den Zwischenräumen bleibt oft was hängen und kann sich so richtig schön zu einer "Bombe" entwickeln.

Antwort
von Lilie1, 29

Du kannst ja auch eine Mundspülung mitnehmen und dann benutzen. Dadurch hat man dann einen sehr frischen Atem. Für Essensreste zwischen den Zähnen kannst du dann Zahnseide benutzen.

LG, Lilie1

Antwort
von Chelseaboo, 21

Hallo :)

sowas habe ich bis jetzt noch nie gehört :D

Das ist aber normal das man nach dem Mittagessen bisschen 'lecker' in dem Mund riecht :) Falls du dir die Zähne putzen willst, dann geh ins Mädchen Klo und putz dir dort die Zähne mit deiner Zahnbürste von zu Hause, nimm deine Wasserflasche mit aufs Klo und falls du nicht willst, das andere dir dabei zu schauen dann geh zur Toilette und schließe dich ein... spucken kannst du im Klo :)

Danach aber sauber machen :P

Antwort
von Cookialla, 27

Hmm ich habe noch nie von jemandem gehört, der sich in der Schule die Zähne putzt. Aber wenn du sonst Mundgeruch hast, verstehe ich dein Bedürfnis natürlich. Vielleicht kannst du mal deinen Arzt fragen, was du da machen kannst? Wasser trinken oder mal den Mund ausspülen hilft bestimmt schon etwas, ja.

Kommentar von Anya14 ,

Danke, ich habe schon einen Arzt gefragt. er meinte, es käme von der Zunge und deswegen sollte ich eine Zahnbürste zum abschaben benützten.

Kommentar von Cookialla ,

Kannst du nichts machen, um das Problem dauerhaft loszuwerden?

Antwort
von Suppengott, 22

Es gibt auch Mundspülmittel. Das könntest du einfach benutzen. Natürlich ersetzt das das Zähneputzen nicht komplett, aber für die schnelle Spülung am Mittag reicht das vollkommen. 

Antwort
von NoIdeaWhy, 17

Ich putze mir generell in der Schule nicht die Zähne, find es unhygienischer als einfach nix zu tun. Ich empfehle, dass du Mundwasser oder sowas bei dir trägst, das kannst du dann schnell aufm Klo benutzen.

Antwort
von xssxis, 6

Mundspülung kannst du auch nehmen.

Antwort
von Unicornxdreamer, 15

kleine Zahnspülung einpacken und Zahnputzkaugummi:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community