Frage von Seraphina2, 56

Fast jeden Tag durchfall?

Also angefangen hat das damit dass ich so gut wie jeden morgen nach dem Essen, vor der Schule Bauchweh hatte, was aber auch wieder weg ging nach kurzer Zeit. Hab dann morgens mal nichts gegessen und siehe da: alles war gut. Ich hatte dann allerdings plötzlich gar keinen Hunger mehr und hab dann 4-5 tage wenig bis gar nichts gegessen und war sehr schnell satt wenn ich was gegessen habe. Bin dann zum Arzt weil mir dann oft schlecht war und mein Kreislauf etwas gelitten hat. Das hat sich aber dann schnell wieder verabschiedet. Und dann hatte ich öfter mal weicheren Stuhl, bis es dann iwann zu Durchfall kam. Meiner Meinung nach aus dem nichts. Naja also das essen wieder eingestellt und nur Wasser getrunken. Hab dann gestern Nachmittag 2 Brezen gegessen und danach gings mir gut. (Dazwischen muss ich noch erwähnen... ich hab in der Zeit wo das angefangen hat öfter einen Naturjoghurt gegessen und auf den dann auch mit Df und Bauchweh reagiert.) Naja und gestern Abend dann noch ne Suppe. Mir ging es also eig den ganzen Tag gut... Heute früh bin ich aufgestanden um mich für die Schule fertig zu machen und 5 Minuten nach den ich ausm Bett war... Durchfall. Hab mich krank gemeldet und bin jz zu hause... Mir gibt das total zu denken und ich komme immer wieder auf den Gedanken eine Laktoseintolleranz zu haben. Aber ich kann mir das so schwer vorstelle. Bis vor 4 Wochen war alles noch gut :( Tschuldigung für den langen Text und danke schon jetzt für eure Antworten... Bin echt ratlos:/

Antwort
von Orimanin, 28

Hattest du vll viel stress oder hat dich irgendwas belastet? Kann sein dass du ne magenschleimhaut entzündung hattest oder hast...jedenfalls wenn man dann das essen einstellt und wieder beginnt ist der magen sehr empfindlich und reagiert auf gewürze ind inhaltsstoffe..komm mir vor wie ne klugschwätzerin aber bei mir war es auch so geh nochmal zum arzt und beginne nach gestern weiter zu essen...der magen gewöhnt sich wieder dran ...vll ist es auch was ganz anderes aber kam mir beim lesen bekannt vor...😂lass dich halt mal auf paar sachen wegen allergien testen...

Antwort
von MaggieundSue, 18

Gehe nochmals zum Arzt und lasse dich richtig durch-checken. Mit Blutentnahme, Stuhlprobe usw. 

Danach weiss Arzt und du mehr.  

Antwort
von Lauralilein, 28

Ich könnte mir schon vorstellen das es eine Lactoseintolernaz sein könnt bei meinem Bruder kam das auch sehr spät:/ probier es einfach mal mit lactosefreien Produkten? Ansonsten vielleicht mal am morgen eine Banane essen? Das sorgt für festen Stuhlgang:)

Wenn nichts bringt würd ich nochmal den Arzt aufsuchen. 

Gute Besserung🍀


Kommentar von Seraphina2 ,

Bananen gehen bei mir nicht. Hab leider auch eine Fructoseintolleranz :/ 

Antwort
von BJAJA, 27

Ist es vielleicht eine Allergie? Ähnliche symptome hatte ich auch mal, ich hab einen Test machen lassen und meine Ernährung leicht umgestellt.

Vielleicht hilft es ja, gute Besserung

LG BJAJA

Kommentar von Seraphina2 ,

was kam denn bei dir raus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten