Frage von alldancer, 82

(Fast) Jeden Tag dasselbe anziehen?

Also ich hab nicht viel zum anziehen. Ich habe fast nur tshirts und es ist kalt, also kann ich die nicht anziehen. Außerdem hatte ich letztens wieder einen Rückfall (ritzen) und das würde man ja sehen. Ich hab mir zwarn` paar neue sachen bestellt, aber bis die da sind...

Ich hab im mmnt eig nur eine schwarze leggins, schwarzes bauchfr. Shirt und nh schwarze jacke. Mir gefällt das zwar ( und es ist auch mein style · Grunge) aber ich kann das doch nicht jeden tag zur schule anziehen!? Alle würden über mich lästern und so :/ und da wir gerade beim Thema schule sind, hätte ich gleich noch eine Frage: wie wird man schulangst los? Ich hab auch Depressionen und so und ich will einfach nicht mehr in die schule! :(

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 31

Hallo :)

Es ist kein Problem, wenn du fast ausschließlich diese Sachen anziehst --------> ich finde dass es in Ordnung ist, solange es dir gefällt & solange du damit zufrieden bist :)

Wenn du das Gefühl hast, dass andere über dich lästern.. würde ich die einfach mal reden lassen.. die haben sicher viel größere Probleme & wollen diese mit billigem Gelächter übertünchen.. mehr isses idR nich :) 

Bei Depressionen solltest du versuchen, dir qualifizierte Ansprechpartner zu suchen. Wage aber keinesfalls hektisch eine "Therapie", in der man dich medikamentös ruhigstellt, sondern spreche erstmal mit deinen Eltern oder einer anderen Person, der du Vertrauen entgegenbringst, darüber. Alles Gute :)

Antwort
von FelinasDemons, 12

Zuallerst : Wie du das schon so schreibst...Hast du selbstdiagnostizierte Depressionen oder warst du deswegen und wegen dem Ritzen schon bei einem Therapeuten. Es bringt rein gar nichts sich etwas einzureden,wenn man es gar nicht hat. Und es zB nur eine Phase sein könnte.

Mit deiner Schulangst würde ich auch zu einem Psychologen gehen. Wie du siehst wissen wir hier kein Allheilmittel.

Zu der Sache mit deinen Klamotten : Wieso gehst du nicht nach draußen in die Stadt und kaufst dir neue Klamotten. Wo liegt bitte die Logik darin, sich Kleider zu bestellen,die erst in ein paar Tagen/Wochen kommen,wenn der Kleiderschrank so mager bestückt ist?? Ein Tag in der Stadt und du wärst mit Haufenweise Klamotten nach Hause gekommen. Also brauchst du jetzt nicht zu meckern, dass du keine Klamotten hast. Das hast du allein dir selbst zu verdanken.

Antwort
von Delveng, 10

@alldancer,

so lange die Kleidungsstücke halten, kannst Du sie selbstverständlich jeden Tag an, vorausgesetzt, Du wäschst sie jeden Abend und sorgst dafür, dass sie morgens wieder trocken sind.

Kleidung, die man täglich trägt, beginnen bald unangenehm zu duften, wenn sie nicht gewaschen werden.

Antwort
von ShimizuChan, 24

Du hast nur 3 Kleidungsstücke? Wie schafft man das denn bzw. warum fällt dir das erst jetzt auf dass du nichts hast?

Ansonsten geh doch einfach in die Stadt und kauf dir welche, ein paar Tage das gleich zu tragen ist doch nicht schlimm, bzw. ich finds normal

Antwort
von einfachichseinn, 4

Kauf die doch ein Kleidung in einem Geschäft. Da hast du sie dann direkt!

Oder du ziehst an, was die gefällt.

Bezüglich Depressionen und Schulangst solltest du einen Arzt aufsuchen. Der kann dann eine Diagnose stellen und dir helfen!

Antwort
von buecherleserin9, 17

Also ein Shirt ziehe ich nicht länger als 2, eine Hose nicht länger als 3 Tage an.
Du kannst ja nicht ernsthaft nur 3 Kleidungsstücke besitzen, dann müsste du eben auch mal Sachen anziehen die du nicht mehr magst.

Antwort
von Maria54321, 28

Kauf dir doch einfach in einem Laden ein paar neue Klamotten

Antwort
von nnn020422, 7

Also solange du immer saubere klamotten trägst und sie dann nicht nach schweiss stinken, wird das alles gut sein und kein grund zum lästern geben.

Und schulangst wirst du wohl am besten mit einer therapie los wo du auch über deine erfahrungen reden darfst und sie verarbeiten kannst.

Antwort
von anonymousgrl, 15

Liebe alldancer,

Ich glaube da kann ich dir helfen.
Als erstes: hör mit dem ritzen auf, das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Ich verstehe dass du wahrscheinlich verletzt bist und nicht anders kannst und willst, aber probiere es, du kannst es schaffen.
Zu der frage mit der Kleidung :
Es ist vollkommen ok einen pulli täglich zu tragen,das mache ich auch hahah
Aber mit einem top musst du aufpassen, da es direkt an der Haut liegt und auch dreckig wird. Probier doch mal etwas anderes aus😚
Und mach dir keine sorgen was andere von dir denken, sei einfach du selbst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen❤

Antwort
von Faggot12, 37

Naja gut schwarz fällt jetzt nicht so auf aber auf Dauer geht das auch nicht! Also es gibt echt verschiedene Läden, die wirklich preisgünstige Klamotten anbieten! Aber wieso macht dich die Schule Depressiv ? Wirst du gemobbt? Regen dich die Lehrer auf? Man kann immer über alles reden und suche dir dringend einen Psychologen auf! Es gibt vileict einen in der Schule!

Antwort
von Feuerherz2007, 39

Du solltest einen Psychologen aufsuchen, wer ritzt ist nicht ganz normal und braucht dringend Hilfe! Da wird das Problem mit dem Anziehen völlig zweitrangig, du hast wichtigere Probleme, die du zuerst lösen musst, das ist deine Gesundheit!

Antwort
von LittleMistery, 15

Frag deinen Therapeut wie du die Angst loswerden kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community