Frage von HaaansPeter1995, 48

(Fast-)Freundin verwirrt mich im Chatverlauf?

Hallo zusammen, ich habe heute ein sehr wichtiges Anliegen, es handelt sich dabei um meine Romanze Hilde. Denn seit neuestem kommunizieren wir über soziale Netzwerke wie WhatsApp! Aber gerade in letzter Zeit hat sie mehr und mehr, sagen wir mal "ineffiziente" Ausdrücke, die unsere Unterhaltung schwer beeinträchtigten, geliefert. Ein paar Beispiele:

-hi, wg (nichts gegen eine solche Nachfrage einzuwenden, aber wie Bitteschön sollen wir da auf ein gemeinsames Gesprächsthema kommen?)

-einmal schrieb sie* -wmds?*, ich musste erst einmal GOOGELN, wofür diese Abkürzung stehen sollte und antwortete ihr ganz wahrheitsgemäß, dass ich gerade meiner Katze ein Antizeckenmittel unter ihrem Fell (das der Katze) verteilte. Ich denke, das schreckte sie (Hilde) auf eine Art ab, aber wenn sie mich auf diese Art anschreibt? Mich erfreut es jedes Mal wenn ich mit ihr texte, aber in letzter Zeit vergeht mir die Lust, da ich nicht mit ihrer Ausdrucksweise klarkomme... Wie kann ich ihr antworten, wenn wir das nächste Mal auf solche komischen Ausdrücke stoßen? Gibt es jemand unter euch, der diesem Problem ebenso bekannt ist? Ich bedanke mich für eure Hilfe, euer Peter

Antwort
von Tuehpi, 28

Wenn sich jemand offenbar nicht die Zeit nimmt um vernünftig mit mir zu reden, dann würde ich mir nicht die Zeit nehmen überhaupt noch zu reagieren. 

So würde ich damit umgehen nach dem ich einmal gesagt habe das man doch vernünftig mit mir reden möge. 

Antwort
von Kyraxan, 27

Ich sage jatzt mal so ich habe nicht das Problem aber sag das nächstmal einfach : "Sprich in ganzen Sätzen mit mir!"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community