Frage von SaraWarHier, 78

Fast alle Seiten werden als "nicht verfügbar" angezeigt?

Hallo!

Seit ein paar Tagen funktioniert mein Internet nicht mehr ordentlich. Probleme habe ich nur mit dem Laptop, bei anderen PCs im Haus sowie den Mobiltelefonen funktioniert alles tadellos. Wie man sieht, kann ich vereinzelte Seiten aufrufen (GuteFrage, Wikipedia, Fanfiction, Howrse). Auf diesen bin ich auch öfters online. Wenn ich jetzt allerdings google oder einen Link anklicke, braucht mein Internet ewig, nur um dann "Die Website ist nicht verfügbar". Bei Details kann ich nachlesen, dass die Seite zu lange zum Antworten brauch und der Fehlercode ERR_CONNECTION_TIMED_OUT lautet.

Wie behebe ich das? Wäre nett, wenn man das jemand so erklären könnte, dass ich das auch verstehe ;)

Danke für Antworten!

LG

Antwort
von vampire1402, 18

Zur Überprüfung (teils schon genannt):

  • WLAN-Verbindung schwach? - am besten neben Router stellen oder am besten über Kabel testen
  • Viren/Adware können solche Probleme verursachen, da sie oft Anfragen zu Seiten, über die man Antivirensoftware finden/runterladen kann, blocken
  • Chrome/InternetExplorer-Addon installiert, das den Proxy umstellt

-> Proxy überprüfen:

https://support.google.com/chrome/answer/96815?hl=de

Hier sollte nichts eingetragen sein oder "Einstellungen automatisch erkennen". Falls hier etwas drin steht, das du nicht selbst eingetragen hast, dann hast entweder Mist installiert (Addon) oder etwas virusartiges

Antwort
von Combat28, 50

Was benutz du für einen Browser ? Welches Betriebssystem ?

Kommentar von SaraWarHier ,

Google Chrome und Windows 8 

Kommentar von Combat28 ,

Geh mal auf Einstellungen und scroll ganz nach unten da müsste glaub ich irgendwas mit Einstellungen zurücksetzen stehen.
Wenn nicht installier deinen Browser mal neu.

Bin leider nur am Handy und kann nicht am pc schauen

Kommentar von Combat28 ,

Und lösch mal deinen gesamten Verlauf mit Cookies und allem drum und dran

Antwort
von ST3IN, 46

Hast sicher FireFox. Probier mal das gesamte Programm von FireFox zu deinstallieren und dann Wlan Verbindung trennen und dann dein Laptop neustarten.

-> Wieder einschalten. Internet verbinden. FireFox installieren und dann müsste es gehen.

Beim Einstellungen ändere nix. Also als suchmaschine. Es bleibt ''standart''

Kommentar von SaraWarHier ,

Nein, Firefox ist bei mir überhaupt nicht installiert, ich habe Google Chrome.

Kommentar von ST3IN ,

Oh^^sry

Dann mach das, was ich geschrieben habe =}

Kommentar von SaraWarHier ,

Wie genau kann ich das deinstallieren und wieder installieren? Ich komm grad überhaupt nicht klar und hab schon überall gesucht :/

Kommentar von vampire1402 ,

Deinstallation (ob das was bringt ist die andere Frage) von Chrome:

https://support.google.com/chrome/answer/95319?hl=de

Kommentar von vampire1402 ,
Kommentar von ST3IN ,

Installier Ccleaner (kostenlos) ;)

Kommentar von vampire1402 ,

CCleaner zum Deinstallieren einer Software, die nen Uninstaller hat? Wieso nicht gleich PC formatieren? ...Deinstallieren ohne Einstellungen überprüft zu haben oder Hinweis, dass dann alle Bookmarks etc. weg ist find ich eh unverschämt.

Antwort
von m8fun, 32

Kann es sein, dass deine Wlanverbindung sehr schlecht ist? Setz dich mal neben den Router oder in die nähe und schau, ob es besser wird

Antwort
von Computerhilfe11, 27

Geht es mit LAN am Laptop?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community