Warum stürzen fast alle games ab auf meinem pc?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sieht nach einem Treiberfehler aus. Die komplette Nvidia Software deinstallieren und nochmal neu aufspielen. Auch den PC zu öffnen, die Grafikkarte entfernen und das System reinigen (mit einem feinen Pinsel und Druckluftspray) könnte das Problem beseitigen. Aber erst würde ich die erste Option versuchen. Immer erst alte Treiber komplett deinstallieren bevor man neue installiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sk0rpi0n
13.01.2016, 11:54

Habe ich schon einmal gemacht aber werde es nochmal versuchen.

0

Folgende Lösungsansätze:
-Deinstallation des Grafikkartentreibers mit diesem Programm „Driver Cleaner PE“: http://www.chip.de/downloads/Driver-Cleaner-PE_13009243.html

- PC Neustart und neuen Grafikkartentreiber installieren

Falls das Problem nicht behoben ist, sollte der Arbeitsspeicher mal geprüft werden mit dem Programm „MemTest“: http://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.htmll
Ggf. ist ein Speicherriegel defekt.

Weitere Lösungen: Grafikkarte defekt, Netzteil zu schwach, System überhitzt, …wurden schon genannt….

||| NEO ||| 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Witz, es hat meine komplette Beschreibung gelöscht. Also nochmal: mein PC stürzt nur bei spielen ab, habe Treiber deinstalliert und neu installiert (361.43) für meine GTX 770. Der Pc friert dann komplett ein. Hier wie es aussieht: http://m.imgur.com/a/fs0HP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P4nd4
13.01.2016, 11:50

Ok das sieht schwer nach einer beschädigten Grafikkarte aus. Hast Du die Möglichkeit mal eine andere Karte von einem Freund einzubauen, um das zu testen?

1

Schon immer oder erst kürzlich? Mal einen älteren Treiber versucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Spiele spielst, wird dein PC deutlich mehr herausgefordert, wie du dir sicherlich auch denken kannst.

Sprich, der PC muss dann mehr Leistung bringen und gibt Vollgas.

Jetzt kann es zum einen sein, dass das Netzteil nicht genügend Leistung bringt, sodass der Computer abstürzt, sofern du das Spiel startest und die Komponenten mit der Zeit immer weiter aufdrehen.

Zum anderen kann es sein, dass der Computer einfach überhitzt.

Wenn die Komponenten alle mehr Leistung bringen müssen und aufdrehen, werden sie natürlich auch alle wärmer, gerade was Prozessor (CPU) und Grafikkarte (GPU) betrifft. Wenn die Komponenten bzw. der PC nicht anständig gekühlt werden, dann kann es sein, dass z.B. der Prozessor zu heiß wird und das System somit abstürzt. Um das auszuschließen, solltest du dir mal Programme wie CoreTemp runterladen und dort schauen, wie warm die CPU wird. Ebenso solltest du die Temperaturen der GPU mal überwachen, die aber in den wenigsten Fällen der Grund ist. 

CoreTemp kannst du hier downloaden:

http://www.chip.de/downloads/Core-Temp_31749702.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es braucht schon eine genau Angabe deiner Systemkomponenten.

Desweiteren wäre es gut zu wissen um welche Spiele es sich handelt, wie die Abstürze aussehen, also was genau passiert (Bluescreen, Einfrieren).

Was sagen die Fehlermeldungen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Frage.
Wenn du eine formulieren würdest, könnten wir dir auch antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung