Frage von IndianerJones1, 86

fast 10 Jahre von meinem Leben vermasselt wie damit umgehen?

Moin Moin

Ich bin fast 27 und habe gut 10 Jahre meines Lebens vermasselt. Ich war bis vor 3 Jahren dick ( ca 25 KG Übergewicht). Ich habe kaum was unternommen, war mehr am zocken. Jetzt gehe ich wie gestern oft in Disocs oder mache was mit Freunden. Zusätzlich mache ich oft Sport und fühle mich gut. Doch diese vermasselten 10 Jahre ärgern mich einfach. Wie damit umgehen??

Antwort
von Cayn183, 29

Die Vergangenheit kann man nicht ändern.
Jedoch kannst du mit 27 auch noch viel unternehmen und Spaß haben.
Lass dich nicht wegen der Vergangenheit verrückt machen, dass bringt nichts.

Antwort
von Kiwii36, 35

Wenn du jetzt auf diese 10 Jahre zurückblickst kannst du selbst sehen was du aus deinem Leben gemacht hast. Du kannst froh sein das du es geschafft hast dein Leben in den Griff zu bekommen und kannst sicher in deinen "verschenkten" 10 Jahren auch positives finden. Also wenn du zurückblickst dann vor allem auf das was dich geprägt hat und zu dem Menschen gemacht hat der du heute bist! (:

Antwort
von Lea1984, 6

Wenn es Dich tatsächlich sehr belastet, suche notfalls therapeutische Hilfe.

Passiert ist passiert- nichts bringt Dir die Zeit zurück. Du hast Erfahrungen gemacht, die Dich geprägt haben.

Schreibe ein Buch darüber- es gibt sicher viele Menschen, die noch immer an ihren Computern sitzen und sich aus irgendeinem Grund dahinter verstecken und sich eine Mauer anfressen- aus Angst, Schüchternheit, Unsicherheit... Erfahrungsberichte von Menschen, die waren wie sie sind helfen da sicher mehr als das, was Eltern sagen...

Du hast es raus geschafft- Respekt! Sei stolz auf Dich. Es bring nichts, um die vergangenen Jahre zu trauern, denn die Trauer raubt Dir sonst weitere Jahre. LEBE JETZT!!!

Antwort
von TassKaff, 16

Besser als elf Jahre vermasselt. Take it easy. Machst es halt von nun an besser.

Antwort
von Ursusmaritimus, 34

Abhaken und (besser) weiterleben!

Alles andere ist dümmlich, denn

Wo ist der Schnee vom vergangenen Jahr bzw. wie der Engländer sagt Don't cry over spelt Milk

Antwort
von Fliegengewicht4, 13

Schaue dass du aus deinen nächsten 10 Jahren etwas machst, Spaß hast und etwas unternimmst, und aus deinen "verschenkten 10 Jahren" etwas positives daraus zu sehen. Die Vergangenheit kann man leider nicht ändern. (ich kann es verstehen wenn man es ändern möchte).

Antwort
von Pilgrim112, 24

freu dich das du die Kurve bekommen hast, sieh es als Erfahrung die sich nicht noch mal wiederholen soll/darf 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community