Frage von victoria1608, 35

Fast kein Geld mehr für Weihnachtsgeschenke?

Hey ich hab bis jetzt für nur für meine Eltern Weihnachtsgeschenke gekauft.. Für meine Mutter haben meine Schwester und ich eine Michael Kors Uhr  gekauft und ich alleine eine eine liebeskind Tasche.. Für meinen Vater hab ich bis jetzt eine LED Lampe ein Walking Dead t-Shirt und ein Portmonee von Levi's Strauss & co.. Hab jetzt fast kein Geld mehr 130€ und ich muss noch für meine Schwester meine Großeltern (beide Seiten) und für meine beste Freundin was kaufen und noch ein paar Sachen für meine Eltern! Ich weiß es kommt nicht auf den Wert an aber jetzt ist das Geld eh schon ausgegeben.. Ich liebe es persönliche Dinge zu machen die selbstgemacht sind. Diese Materialien  muss ich auch noch besorgen! Das Geld was ich mir erspart habe gebe ich aus was ich auch gerne mache aber was soll ich jetzt tun? Wenn ich kein Geld mehr habe und noch Geschenke und Materialen  kaufen muss?

Antwort
von Helfelf, 10

Erstmal bezweifle ich dass du SO viel für deine Eltern kaufen musst. Die freuen sich doch bestimmt viel mehr über persönliche Sachen, da musst du doch nicht so teure Markensachen kaufen. Mit 130€ kommst du auch noch locker für 6 Geschenke aus. Wenn du gern Sachen selbst machst kostet das ja eh nicht viel Geld... Du kannst für Schwester / Freundin ein bisschen Kosmetik aus der Drogerie kaufen und das schön in einer weihnachtlichen Box zurecht machen. Für Oma und Opa kannst du im Internet Fotogeschenke bestellen, das kostet auch so 7€ circa pro Geschenk. Damit kommst du locker hin :)

Antwort
von Gesuchter, 16

Minijobs: Aushelfen etc. Bringt an 1nem Tag viel Geld

Kommentar von victoria1608 ,

Ist eine gute Idee bin aber erst 13 ist schwer da was zu finden bei uns in der Stadt kannst und ab 15/16 Jahren anfangen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten