Welche Fassbiersorten soll ich auswählen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde aber nicht das Billigste nehmen. Und dann vielleicht einmal  30 Liter und einmal 10 und dann Kästen. Sonst ist das Fass angefangen und geht nicht weg.
Und dann regionale Brauereien fragen. Evtl bekommst du einen Durchlaufkühler dazu. Kostet vielleicht etwas der Kühler. Lass dir Angebote machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blenard8
04.03.2016, 13:41

Gute Idee ... ich hab garnicht an sowas gedacht also mit den Fässern. Vielen Dank !!!

0

Reissdorf vom Fass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?