Frage von AnnaAnimals, 79

Farbmaus macht 'Hust/Piep' Geräusche?

Hallo, ich habe mit vor einigen Wochen 2Farbmäuse angeschafft. Die kleinere Maus macht Komische Geräusche .. sie piept ab und zu, es sind aber nicht wirklich Hust Geräusche. Wenn sie was getrunken hat 'hustet' sie so ein bisschen (Dies macht die andere Farbmaus nicht) Mascha (so heißt die kleinere Maus mit dem Problem ) schnappt NICHT nach Luft, sondern 'piept'. Ich muss zugeben die zwei verstehen sich nicht seeeehr Gut .. naja also der kleinen (Mascha) wird manchmal ihr Leckerli weg genommen ( ist ja auch normal?) Manchmal beißt die kleine Hexe(Macha) mich auch(nicht bis zum Bluten), sie frisst aber aus der Hand (: Meine Mama meint es sei ganz normal, Mascha 'piept' aber nicht nur manchmal sondern sozusagen immer,,, zum Tierarzt will meine Mama nicht gehen. Ist es was ernstes ? könnt ihr bisschen was aus 'erfahrung' sagen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo AnnaAnimals,

Schau mal bitte hier:
Haustiere Maus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Balaliu, 60

Eine hustende kleine Maus...süß!

Aber das durchgehende Piepsen dürfte echt nicht normal sein! Ich hatte früher mal Wüstenrennmäuse, die haben nur ab und zu mal gepiepst. Aber wenn das bei deiner durchgehend ist, würde ich auf jeden Fall mal zum TA gehen!

Warum will deine Mutter nicht? Das finde ich sehr eigenartig und nicht tierlieb :(        Als ob sie wegen einem kleinen Mäuschen irgendwelche hohen Kosten zu erwarten hätte - hat sie nicht!

Kommentar von AnnaAnimals ,

Naja.. ich versuche meine Mutter zu überreden..                               so wirklich Tierlieb ist ja auch nicht.                                                     Danke für deine Antwort!

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Haustiere, 37

zum Tierarzt will meine Mama nicht gehen.

Als Mutter packt mich bei sowas die Wut: da werden dem Kind Haustiere erlaubt, wahrscheinlich mit dem Argument, dass das Kind Verantwortung lernt, und dann kommt die Mutter ihrer eigenen Verantwortung nicht nach!

Das fängt schon damit an, dass Du zwei Farbmäuse hast. Damit es Farbmäusen gut geht, müssen sie mindestens zu viert sein.

Wenn Deine Mutter nicht zum Tierarzt möchte, versucht bitte dringend, jemand anderes aufzutreiben, der mit Dir und der Maus dort hin geht. Sollte die Maus einen Atemwegsinfekt haben, ist sie bald tot.

Informiert Euch unbedingt auf diebrain.de und mausebande.com darüber, was Ihr über Farbmäuse unbedingt wissen und beachten müsst.

Kommentar von AnnaAnimals ,

Ok.. ich muss wohl möglichst bald zum TA.    Danke für deine Antwort (':

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community