Farbe für meine Zimmerumgestaltung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Wände sind seit Jahren Blau.

Kein knalliges Blau. Ganz leicht Hellblau aber nur eine Wand. 2 sind weiss geblieben und die 4. ist eine Holzwand.

Ich bin bis jetzt mit blau sehr zufrieden und hatte noch nie ein grosses Bedürfnis die Farbe zu ändern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde die Wände weiß halten. Irgendwann geht einem jede farbe auf die nerven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch alle Möbel weiß und braunes Laminat. Meine Wände sind weiß bis auf eine Seite die ist Lila und meine Ganze Deko ist darauf abgestimmt. Lila Blumen, Braune Kissen braunes Sofa Lila Coutischtischdecke usw.

Weiß und Türkis passt auch sehr gut zusammen
Hoffe könnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja eine einzige Wand streichen undzwar die Wand, an der dein Bett steht. 

Ich finde rosa schön. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal verschiedene Kombinationen und schau, was Dir gefällt.

Z.B. weiß/ türkis oder weiß/ dunkelblau wirkt etwas "frischer", was im Sommer sicher toll ist, im Winter aber besonders mit der Blaukombination etwas dunkel und abweisend wirken kann.

Kombinationen, die mir einfallen würden:

Weiß-dunkelblau - im Winter etwas dunkel,

weiß-türkis - ebenfalls im Winter vielleicht etwas unpassend, da eher Sommerfarbe,

weiß-orange - wirkt im Sommer frisch, im Winter ggf. warm?,

weiß-dunkelbraun - "Coffeelounge-Farbe", wirkt evtl. gediegen,

weiß-hellgrün - auch eher typische Frühlings-/Sommerfarbe, die im Winter evtl. etwas komisch wirkt.

Wenn es eine Wandfarbe sein soll, würde ich nur einen Streifen Wand bemalen oder nur eine Wand im Zimmer. Besser wäre es eventuell, die Wand weiß zu lassen und stattdessen mit Kissen, Dekogegenständen etc. Akzente zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung