Frage von JohnGrammaticus, 24

Farbe des Pickelhaubenüberzugs?

Welche Farbe hatte einheitlich der Tarnüberzug für die Pickelhaube im ersten Weltkrieg. Auf vielen Gemälden sieht es so aus, als ob er feldgrau sei (also die gleiche Farbe wie der Rest der Uniform). Aber auf ein paar eingefärbten Fotos und bei Reenactment heutzutage sieht der Überzug eher apfelgrün und manchmal sogar khaki aus. Hat jemand vielleicht Fachliteratur dazu?

Vielen Dank schonmal

Antwort
von JoshiSan1979, 24

Hallo Fachliteratur habe ich nicht, habe aber als Gewandmeister Originale restauriert , und kann dir sagen das es tatsächlich welche in Hellgrau so wie in Khaki gab...

Diese habe ich definitiv gesehen, und in der Hand gehabt...

Apfelgrün kann ich weder bestätigen noch ausschliessen halte ich persönlich aber eher für unwahrscheinlich 

Antwort
von Hegemon, 18

Direkt kann ich Dir die Frage auch nicht beantworten, aber: die Uniformen waren keineswegs einheitlich. Es wurde sowohl feldgrau (grünlich) als auch steingrau verwendet. Zum Teil wurden diese Farben auch innerhalb einer Uniform kombiniert. Hier eine Beschreibung. Am Ende des Textes findest Du auch Farbmuster und RAL-Bezeichznungen: http://www.altearmee.de/hilfe/waffenrock.htm

Reenactment und eingefärbte Fotos sind immer problematisch. Hilfreicher sind natürlich die Abbildungen von Originalen aus Militaria-Sammlungen.

Kommentar von JohnGrammaticus ,

Vielen Dank für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten