Frage von mariegross2, 67

farbe beim friseur kaufen unter 16?

Meine frage wäre ob man beim friseur wenn man farbe akufen will sie beim friseur auch unter 16 bekommt oder ist das anders? danke schonmal :D

Antwort
von Smile4, 29

Also im dm oder Müller steht auf den Packungen ja immer ab 16 Jahren... allerdings achten die Verkäufer nicht sehr darauf. Beim Friseur denke ich, das du auch dort keine Farbe kaufen kannst, denn sie färben auch erst wenn du 16 bist. Aber man kann es ja mal versuchen :)

Antwort
von Anna198, 19

Weißt Du, jedes Gesetz ist zu umgehen, schicke einfach mit Deinem Wunsch Deine Mutter, oder eine ältere Freundin oder Bekannte dorthin......dann erübrigt sich Deine Frage.....das ist es doch, was ich an diesem Gesetz so widersinnig finde.....was verhindert man damit?.....Antwort: Nichts - man macht es nur noch schlimmer - statt in fachlich qualifizierten Händen, begibt sich der unter 16-Jährige in unqualifizierte Hände, weil ihm nichts Anderes übrig bleibt, wenn man mal anders aussehen möchte, was unter normalen Umständen kein großes Problem darstellt......Gesetze sind oftmals nuuur blöde, und wenig sinnvoll.......einmal kannst Du immer sorglos färben, aber denke bitte schon vorher über das eventuell 2. Mal nach - das wird auf jeden Fall problematischer - außer es soll dunkler werden......Du solltest also für wenigstens 1,5- 2 Jahre mit Deiner Wunschfarbe leben können......so gibt es kein Problem!!!  toi toi toi

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 16

Das hat der Gesetzgeber nunmal definitiv geregelt und ob Supermarkt-/Drogerie-Farbe oder professionelle Haarfarbe aus dem Friseursalon  ...  unter 16 ist unter 16.

Eine Ausnahme ist, wenn ein Erziehungsberechtiger eindeutig zustimmt.

Die Giftstoffe von Haarfarben wirst Du schon nochfrüh genug und auch genügend auf die Kopfhaut bekommen, wenn Du vorhast, Dich auch in diesen Färbe-Kreislauf zu bewegen.

Solltest auch mal darüber nachdenken, was das alles mit sich bringt. Die Farbemittel sind giftig und gegen die Schädigungen an den Haaren schmieren sich Millionen dann noch irgendwelche Supermarkt-/Drogerieshampoos, -Spülungen, etc. auf den Kopf und in die Haare, die ebenso gesundheitsschädlich sind.

Was glaubst Du denn, weshalb es seit ein paar Jahrzehnten immer mehr Frauen mit Hormonproblemen, Brustkrebs, etc. gibt?   Rate mal.

Kommentar von Anna198 ,

Sorry, aber sowas Blödes solltest Du nicht schreiben, wenn Du nicht genau weißt, worüber Du schreibst.......

Kommentar von Anna198 ,

Ach nochmals sorry......ich glaube schon, dass Du weißt, worüber Du schreibst......aber irgendwie scheinst Du falsch informiert zu sein......Haarefärben wurde bisher niemals in Verbindung mit z.B. Mama-Carcinom gebracht......es ist zwar richtig, dass man gewisse Farbstoffe, z.B. Schwarz in der Blase nachweisen könnte, und somit Blasenkrebs befürchtet werden muß- oder könnte, aber in 45 Jahren Färbespezialist habe ich eine einzige Kundin mit Blasenkrebs gehabt.....die das jedoch locker überstanden hat.....also......nochmals......solche Welle solltest Du nicht machen......denn Paracellsus hat bereits gesagt: nur die Masse macht es, ob etwas giftig ist......

Kommentar von Andreas Schubert ,

Liebe "Anna198"   . . .  das mit den Erkrankungen/Krankheitsbildern, etrc. war generell auf die ganze Giftchemie-Pampe bezogen, die den Verbrauchern mittels toll gemachter Werbung untergejubelt wird.

Einfach meine komplette Antwort lesen und sie im Gesamten zu verstehen versuchen. Das hilft  . . glaub mir.

Und nach 34 Jahren im Dienste schöner, gesunder Haare inkl. intensiv ganzheitlichem Arbeiten und einem recht umfangreichen Informations-Netzwerk (auch aus Reihen hochkarätiger Mediziner, guter Chemiker und Biologen) gibt es kaum noch etwas, das mich schockieren könnte  . ..   aber sehr viel Wissenswertes, das man unwissenden Verbrauchen nicht vorenthalten sollte.

Antwort
von CoreFusion, 35

Ja du bekommst deine Farbe natürlich auch schon in diesem Alter =) Du kannst dich also in der Hinsicht austoben.

Kommentar von Ranger8707 ,

Nein bekommt man nicht

Kommentar von CoreFusion ,

mich persönlich würde es wundern wenn nicht .... aber hey ... probieren kostet nichts außer du bekommst sie schließlich doch ... dann kostet die farbe was ;).

Kommentar von Andreas Schubert ,

Lach  ... das wäre der Verstoß gegen ein geltendes Gesezt und kein vernünftiger Friseur würde sich wegen ein paar Euro in Schwierigkeiten bringen.

Kommentar von CoreFusion ,

dann frage ich mich jetzt wo meine nicht 16 jährige nichte ihre farben her hat ^^

Kommentar von Anna198 ,

Gibt es vernünftige Friseure? - leider kenne ich Keinen :-(

Antwort
von andimani, 40

Ich denke schon das du die Farbe auch unter 16 bekommst.

Kommentar von Ranger8707 ,

Nein is erst ab 16

Antwort
von DerEierSalat0, 31

Naklar bekommst du Farbe :D 

Kommentar von Ranger8707 ,

eben nicht

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Sagst du.. 

Kommentar von Anna198 ,

Kommt einfach darauf an, wo - und wie mans anstellt - traurig , aber wahr.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community