Frage von schlemiel29 27.10.2011

Farbcode Stromkabel

  • Hilfreichste Antwort von Sorbas48 27.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn du eine 5 adrioge Installationsleitung nach aktueller Norm gekauft hast, dann haben die Adern die Farben: blau, braun, schwarz, grau, und grün/gelb

    gün/gelb ist ausschließlich und zwingend dem Schutzleiter (PE) zugeordnet,

    blau ist für solche Stromkreise ausschließlich und zwingend dem Neutralleiter (N) zugeordnet.

    Die Farben braun, schwarz und grau sind für Aussenleiter (L, bzw. L1, L2, L3 im 3 Leiter Drehstromnetz) bestimmt und werden bevorzugt in obiger Reihenfolge genutzt.

  • Antwort von Peppie85 27.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich weiß ja nicht, was du noch sonst so an die beleuchtungsanlage anschließen willst, aber ich würde dir dazu raten, den blauen als null, den grüngelben als erdung und den schwarzen als zuleitung für die bewegungsmelder zu verlegen. dann bliebe der braune nämlich als dauerhafte phase z.b. für den anschluss einer steckdose unterwegs. mein tipp: bau dir in das haus einen taster für die außenbeleuchtung (öffner) wenn du nämlich die stromzuführ zu den BM kurzzeitig unterbrichst, dann lösen die aus. so kannst du dir licht machen, noch bevor du das haus verlassen hast...

    lg, anna

  • Antwort von wollyuno 27.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    grün/gelb auf schutzleiter,blau als N,schwarz als L1,den braunen nimmst als schaltleitung vom bewegungsmelder und der graue bleibt übrig

  • Antwort von emaxba123 27.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von newcomer 27.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    den braunen wenn vorhanden Sicherung - die anderen 2 schwarzen die geschaltenen von den Bew Meldern

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!