Frage von HACKER2511, 91

Far cry 4 für einen 13-jährigen?

Hallo mein Sohn 13 Jahre alt möchte das Spiel far cry 4 haben er hat auch den Teil Far cry primal schon durchgespielt

Antwort
von hasenknuffel, 36

Nach §28 JuSchG - theoretisch - solltest du das Kind das Spiel nicht geben. Erlaubst du es ihm allerdings, wird das ganze sowieso ausgehebelt und wir brauchen auch dann nicht mehr über irgendwelche Gesetzliche Regelungen zu sprechen. Diese Altersfreigaben bei Videospielen sind nur Selbstkontrollen bzw. Empfehlungen, die zum Teil aber mit dem Jugendschutz verknüpft ist.

Womit du jedoch rechnen wirst, ist, was auch in den dümmsten Zufällen passieren kann, ein Besuch vom Jugendamt, wenn sie auch nur ansatzweise mitbekommen, dass das Kind mit irgendwelche USK18-Spiele unterhalten wird. Was hinterher folgt, wird dir hier niemand sagen können.

Antwort
von TheDesepticon10, 52

also far cry primal ich wieß nicht ob sie sich damit auskennen ist zur zeiten der mammuts also hat man da noch keine schusswaffen. 

Das ist anders in far cry 4 dort handelt halt das spiel von schießen. Ich will damit sagen es ist noch ein stück brutaler. 
Aber ich glaube wenn man es ihm verbietet dann macht er es halt so. und wenn er primal spilet kann er normal auch far cry 4 spielen

Aber das müssen sie entscheiden. aber wie gesagt es ist noch etwas brutaler halt aus dem grund das richtige gewehrere verwendet werden.

Antwort
von DaniGGa3, 30

Holen sie es ihm zum 14. Geburtstag, dann ist er (in meinen Augen) alt genug für Spiele ab18.

Antwort
von silazio, 50

Das Spiel ist ab 18, aber ist nicht sonderlich gewalttätig. Wenn Sie es als in Ordnung erweisen, dann spricht dagegen nichts. Dass Computerspiele aggressiv und gewalttätig machen ist sowieso meiner Meinung nach Blödsinn.

Kommentar von MavenCamo ,

"14 Jähriger Call of Duty Spieler wird zum Attentäter" Dafür kann man direkt wieder eine Klatsche geben.

Kommentar von silazio ,

:D

Antwort
von MavenCamo, 38

Zu 100% bist du nicht die Mutter und willst hiermit deine Mutter überzeugen. Ich bin 14 und besitze selber "Ego-Shooter" das schlimmste ist immer noch zu denken das der Sohn später sowas mal in echt erleben will. Wer sowas denkt muss echt von RTL gepredigt sein, ich bin selber noch Jung und besitze viele Spiele die ab 18 sind. Es ist nichts dabei, er wird wohl ehr weniger verstört sein oder sonstiges also was spricht dagegen? Es ist nicht umsonst so das die Eltern selber entscheiden können was die Kinder spielen könne. Also ich würde es echt erlauben allein schon weil das die einzigen Spiele sind die Spaß machen.

Antwort
von Manny85, 42

Natürlich ist das nichts für einen 13 jährigen, wofür steht auf der Verpackung wohl ein ab 18 und wird es an jüngere gesetzlich nicht verkauft?

Antwort
von Nordseefan, 38

Klar dein Sohn.

Nein das Spiel ist nichts für DICH. Rate mal liebes Kind, warum es die USK gibt.

Kommentar von MavenCamo ,

Ich Spiele das Spiel und bin 14, was ist mit mir passiert? nicht. Jetzt möchte ich gerne mal von ihnen wissen was deiner Meinung nach jetzt mit mir geschieht?.

Antwort
von MrMuffin1, 50

Wenn dann lieber Fc 3 das ist um einiges besser ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten