Fantasy life oder Pokémon X/Y?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Ich wäre klar für Pokemon. Es ist zwar nicht direkt Open World, aber dennoch hat es viele Städte, Straßen und Gebiete die man bereisen kann. Der Abenteuer Faktor spielt da auch eine sehr große Rolle. Zudem kannst du dir deine Pokemon beliebig antrainieren und nach deinen Wünschen anpassen. Die Auswahl an Pokemon verläuft sich auf mehr als 700! Also ist für jeden etwas dabei. Ebenso gibt es verschiedene versteckte Events, die auch mal spaßig sein können. Wie zum Beispiel der Kampf gegen den Rivalen oder sonstigem. Das Spiel endet nicht nach dem du das Spiel durch hast. Danach musst du dich erst auf die Suche nach allen Pokemon machen. Einige sind schwerer zu finden, einige dann eher schneller. Nach dem du das dann gemacht hast, kannst du dich auf Turniere vorbereiten oder Online gegen Mitspieler antreten. Der Tauschfaktor macht hier auch Riesen Freude, da die meisten Namen anders betitelt sind (anderes Land). Hoffe mal das ich dich etwas überzeugen konnte, falls du noch Fragen offen hast, bin immer da! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnniLP
26.01.2016, 21:45

ja hätte eine Frage und zwar wie ich schon geschrieben habe bin ich voll der Pokémon noob und weiß gar nichts...
gibt es ein gutes Tutorial, kann man den Schwierigkeitsgrad jeder Zeit umstellen, gibt es mehrere spielstände und gibt es einen Unterschied zwischen X und Y und wenn ja welcher und welches Game findest du besser

0
Kommentar von takitaki
26.01.2016, 21:51

Erstmal zu den unterschieden: kannst hier alles nachlesen - http://www.bisafans.de/spiele/editionen/xy/unterschiede.php . Bis auf die Pokemon sind die Spiele recht identisch. Kannst aber auch die Pokemon von jemand anderem rüber tauschen (per Internet zB). Habe mich damals für Pokemon X entschieden. Da mir die Pokemon mehr zusprachen. Welche dir mehr zusprechen müsstest du dann selber schauen. Ein Tutorial gibt es nicht wirklich, aber du kommst sehr schnell mit der Mechanik zu recht. Also dir wird schon gezeigt was genau du zu machen hast usw. (Dir wird beispielsweise gezeigt, wie du ein Pokemon fangen kannst).

Den Spielstand kannst du jederzeit löschen und neu anfangen, aber insgesamt kannst du nur einen Spielstand haben.

Der Schwierigkeitsgrad ist eher ausgewogen. Fängst leicht mit schwachen Pokemon an und es endet dann eher schwer mit starken Pokemon.

0

Hab beides gespielt und rate definitv zu Pokemon X / Y.
Voraussetzung ist aber, dass du schonmal irgendwas mit Pokemon angefangen hast und Pokemon magst. ;)

Die Idee von Fantasy Life ist zwar sehr sehr geil, aber das Spiel läuft sich viel zu schnell tod.
Ich hab das Spiel vielleicht ein Monat lang gespielt und dann das Interesse daran verloren, weil es im Grunde immer dasselbe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnniLP
27.01.2016, 06:56

kenne mich mit Pokémon wirklich gar nicht aus kenn es nur von nem Freund empfiehlst du es mir trotzdem oder eher nicht... ?

0

Was möchtest Du wissen?