Frage von Phiphoe 03.08.2010

Fantasy Bücher und Zyklen - mal weniger prüde? Wenn das knistern nicht nur von der Spannung kommt...

  • Antwort von kleinetraube2 04.03.2014

    Lara Adrian schreibt auch gute Fantasy-Vampir Romane oder die Schattenwandler-Reihe von Nalini Signh ist auch sehr gut. Tut mir leid dass das jetzt erst so spät kommt :))

  • Antwort von Lirasa 19.06.2012

    Kresley cole!!! Absolut zu empfehlen diese Autorin. Werwölfe, Vampir walküren...und alles was das Herz so begehrt. Ich habe mir zufällig eines ihrer Bücher gekauft und bin wirklich schwer begeistert gewesen von der puren Erotik in dem Buch. Teilweise schreibt die gute auch etwas vulgär was dem ganzen erst den richtigen Beigeschmack verleiht. Ich habe Band 7 angefangen zu lesen, da wusste ich noch nicht das es eine Reihe gibt.was ich sehr schön finde ist das wirklich jeder Band in sich abschließendist. Einfach mal rein lesen, nicht erst ewiges blabla ssondern auf den ersten Seiten gleich pure Spannung. So.müssen Bücher eben sein.

  • Antwort von CMFanxD 03.08.2010

    Probier es mal mit den Büchern von Diana Gabaldon. Das ist zwar nicht richtige Fantasy, lässt sich aber im gaanz weiten Sinne einordnen. Eigentlich ist das eher ein historischer Roman mit Fantasyelementen ^^

  • Antwort von Silwyna 03.08.2010

    also ich kann dir nur empfehlen da mal bei amazon zu gucken. mir hat der da jede menge ausgespuckt. Allerdings sinds nicht immer nur Reihen und man muss sich ein wenig was durchlesen. Aber bei vielen steht auch erotischer Fantasyroman hinter. zB.:

    Feurige Offenbarung - Dämonenglut, erotischer Fantasy-Roman von Inka Loreen Minden, Nicole Henser, und Monika Hanke

    oder

    Hexentöchter von Mona Vara

    oder

    Wolf Shadow 01: Verlockende Gefahr von Eileen Wilks und Antje Görnig

    Viel Spaß beim Stöbern

  • Antwort von Conflagratia 03.08.2010

    Probier es mal mit der Succubus-Reihe von Richelle Mead. Da ist die Hauptfigur eine Succubus, die den Männern, mit denen sie schläft, Energie klaut^^ (der Job der Succubi mal etwas anders beschrieben).

    Das ist kein schmuddeliges Buch, sondern lustige und witzige Figuren, eine interessante und spannende Storyline, und genau die richtige Summe an Erotik. Ich bin mir sicher, die Bücher werden dir gefallen.

    Ich bin immer noch total begeister =)

  • Antwort von BobLawliet 03.08.2010

    eig die meisten bücher von Markus Heitz kann ich dir empfehlen

    in "Die Orks" ist glaub ich ertwas erotik drinn und teilweise sind die auch brutal und hin und wieder anspruchsvoll geschrieben da er germanistik (und glaube auch geschichte) studiert hat und oft wörter verwendet die in der heutigen geseltschaft eig. keiner mehr kennt :D

    außerdem lässt er sich auch von alten völkern inspirieren, vorwiegend bei namen, diese sind oft nicht auszusprechen :D

    eine meiner leiblingsreihen von ihm ist "Ulldart"

    ich finde es sehr detailvoll beschrieben, über kleidung und mimik etc bis hin zu wie die einzelnen striemen liegen =)

    ist zwar auch mit magie jedoch da man den könig von seiner jugend an begleitet und er die magie erst "erlernen" muss, fangen sie die magie glaube ich im dritten buch erst an richtig einzusetzen

  • Antwort von seFIST 03.08.2010

    Die dunkle Turm Saga von Stephen King. Da drinn findest du alles - Action, Magie, Horror, Sex, Drogen, Humor, Monster, Schiessereien mit der Maffia, von Dämonen gezeugte Kinder, durchgeknallte Weinachtsmänner usw... also alles was das Fantasyherz begehrt

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!