Frage von Montanajo, 36

Fantasie - wo führt das hin?

Hallo ich hab ein `Poblem´ was irgendwie etwas komisch ist. Also bei uns in der Siedlung steht ein Haus leer. Ach ja ich bin übrigens 13 jahre alt und ein Mädchen. Als ich erfahren habe das wieder Leute in dieses Haus ziehen die 7 Kinder haben, wurde meine Fantasie plötzlich wach. Jetzt muss ich nur noch an diese Leute denken und stelle mir vor, dass da ein Junge hin zieht der mein bester Freund wird. Halt mein Sandkastenfreund den ich nie hatte aber immer mir gewünscht habe. Diesen Jungen krieg ich nicht mehr aus meinem Kopf, obwohl er wahrscheinlich nicht mal exestiert. Wenn diese Leute einziehen hab ich einfach panische Angst, dass der Junge nicht dort ist (ich weiß, dass das sehr unwahrscheinlich ist, das dieser Junge mit dort ist). So dumm es auch klingen mag, was soll ich nun tun?

bitte nehmt mich ernst :)

Antwort
von sabrinajana, 12

ich würde probieren nicht mehr zu viel darüber nachzudenken und dich einfach überraschen lassen. auch wenn kein junge dabei ist kannst du dich mit einem oder mehreren mädchen anfreunden und spass haben;)

Antwort
von Maimaier, 12

Abwarten und Tee trinken.

Antwort
von DrunkenOwl, 14

Wo soll das denn hinführen? An Fantasie ist nichts schlechtes drann sein und bei 7 Kindern wird bestimmt auch ein Kind in deinem Alter dabeisein :).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten