Frage von BlakRose, 638

fanola no yellow shampoo - kann man damit nur gefärbte Haare färben oder geht das auch um die natürliche Haarfarbe zu ändern?

Ich hab auf instagram das 'fanola no yellow shampoo' entdeckt. Das klingt echt richtig cool. Ich habe einge fragen dazu: Kann man damit nur gefärbte Haare färben oder geht das auch um die natürliche Haarfarbe zu ändern? Wäscht es sich aus oder muss man es auswachsen lassen? Wenn es sich auswäscht, wie lang dauert das? Hellt es die Haare auch auf oder kann man sie damit nur Silber/Grau färben?

Ich würde mich über eure erfahrungen freuen;)

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 583

Gemäß der Kundenrezensionen bei amazon soll es definitiv sehr gut sein, lediglich bei häufiger Verwendung führt es zu Haarbruch.

Hatte ca. 20 Sekunden benötigt, um das mittels Suchmaschine mit der Eingabe "fanola no yellow shampoo Erfahrungen" herauszufinden. ;-)

Wenn es Aufheller (habe mich jetzt nicht wirklich für Inhaltsstoffe interessiert) enthalten sollte, dann VORSICHT!, denn Aufheller generieren eine schleichende Oxidation, die z.B. dann zu massiven Beschädigungen führen kann, wenn man damit behandelte Haare (egal ob Wochen/Monate vorher) z.B. blondiert.   Das ähnelt dann kleinen Explosionen und wenn dann mehr als 5 - 7 mm von den Haaren übrig bleiben, hat man schon sehr viel Glück gehabt  .... denn eine schleichende Oxidation hört eben nie auf zu oxidieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten