Frage von Johann00001, 22

Fange Jahrespraktikum an, ist 50 km von mir entfernt (spritkosten monatlich ca 160€), wäre es unhöflich nach einem fahrkostenerstattungsbonus zu bitten?

Antwort
von Spycrab7410, 16

Bekommst du keine Praktikumsvergütung? Bei einem Jahr ist das normalerweise üblich, nicht viel aber bestimmt so was um die 400€ wenn nicht sogar mehr, je nachdem was!

Kommentar von Johann00001 ,

Man wird unter bestimmten Bedingungen (welche auf mich zutreffen) mit dem Mindestlohn bezahlt. Bei 38 wochenstunden bestimmt über 1,000€ monatlich

Antwort
von eXquiisiTe, 16

Ich denke nicht? Frag doch mal einfach mal noch, ob es so etwas gibt. Aber zahlt da nicht das Amt einen Zuschuss?

Kommentar von Johann00001 ,

Wäre mir unbekannt, habe mit google nichts brauchbares gefunden

Kommentar von Throner ,

Welches "Amt" sollte das denn sein und was zahlt es mit welcher Begründung.

Das werde ich dann auch beantragen. 

Kommentar von eXquiisiTe ,

Ich weiß es nicht sicher. Aber wenn man keine Arbeit hat und ein Praktikum macht, meine ich, dass das Amt da irgendwas zahlt. Ich kann mich natürlich auch irren. Hatte das mal irgendwo aufgefasst

Antwort
von Johann00001, 4

-----

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten