Frage von gedankendenken, 35

Fange ab August eine Ausbildung an und brauche dringemd eine Wohnung. Wie muss ich vorran gehen?

Hallo,

Ich brauche dringend eine Wohnung weil wir zu 6. in einer 3 Zimmer Wohnung leben. Ich bin 16 Jahre alt, mein älterer Bruder ist 19 und wir haben alle zu wenig Platz.

Ich würde gerne ausziehen, doch werde nur 550 Euro verdienen. Ist es möglich die Wohnung finanziert zu bekommen?

Mein Älterer Bruder würde dann auch bei mir einziehen.

MfG

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 9

Hi,

550€ netto? Dazu kommt noch Kindergeld (190€) und damit wäre dein Bedarf schon gedeckt. Dein Bruder verdient ja noch etwas mehr, aber mit einem befristeten Vertrag ist es eben gefährlich. Aber er würde ja dann auch Arbeitslosengeld I bekommen. Er dürfte halt nicht arbeitslos werden, da du ihn ja nicht mitfinanzieren kannst.

Ihr solltet schauen wieviel Geld ihr habt und gebt nicht mehr als 1/3 diesen Einkommens fürs Wohnen aus. Deine Eltern müssen für dich den Mietvertrag unterschreiben. schaut einfach mal, was ihr euch leisten könnt.

Und nein, die Wohnung bekommt ihr nicht finanzierst. Du könntest ja auch einfach in ein WG-Zimmer ziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten