Frage von Tine94, 363

Familienzuschlag für Beamte auch bei Zweitwohnsitz?

Hallo,

Folgendes Problem:Zum studieren bin ich kürzlich in einer andere Stadt gezogen (jedoch im selben Bundesland). Mein Vater (Beamte) bekommt noch Familienzuschlag für mich, welchen er mir monatlich + Kindergeld überweist. Er bat mich also meine neue Wohnung nur als Zweitwohnsitz anzumelden, damit der Familienzuschlag nicht weg fällt, was ja im Endeffekt zu meinem Nachteil wäre. In meiner Stadt muss man allerdings Zweitwohnsitzsteuer zahlen (das wären für mich ca. 500€/Jahr) in meiner Heimatstadt jedoch nicht. Bekommt mein Vater den Familienzuschlag auch noch, wenn mein Elternhaus nur Zweitwohnsitz ist?

Danke im voraus

Antwort
von Apolon, 322

Ob Du am Studienplatz mit Hauptwohnsitz oder Nebenwohnsitz gemeldet bist, hat keine Bedeutung für den Familienzuschlag eines Beamten !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten