Frage von Nolwenn, 16

Familienversicherung aufgeben und zwei Jobs annehmen (Student)?

Hey, ich muss dringend Geld sparen, weil ich von meinem Studium aus eine Exkursion von 2000€ bezahlen muss. Mit einem Minijob und 8,50€ die Stunde verdiene ich aber nicht genug, sondern gerade mal 280€ im Monat. Ich würde gern mehr arbeiten und mehr Geld verdienen, also 2 Jobs annehmen. Ich weiß das wenn man über 450€ verdient nicht mehr familienversichert ist, sondern für ca. 86€ eine studentische versicherung bezahlen muss.

Wird sonst irgendwas abgezogen? Wie macht ihr das im Studium? Es ist einfach unmöglich nur max. 450€ im Monat zu verdienen, Das ist viel, viel zu wenig :( Lohnt es sich die familienversicherung aufzugeben?

Ich würde mich sehr über Antworten von euch freuen!

Antwort
von wfwbinder, 8

Gut, wenn Du über 450,- Euro verdienst, ist die Familienversicherung nicht mehr möglich.

Aber als Student genießt Du den Verteil eben nur die studentische KV zahlen zu müssen udn nicht den KV-Beitrag gemäß Deines Einkommens. Musst Du überlegen, bei ca. 1.100,- wäre die Grenze wo es billiger wird, wenn der Studenten KV-Beitrag 86,- Euro wäre.

Entscheidend ist die 20 Stundengrenze pro Woche im Semester.  Geld verdinen kannst Du, soviel Du möchtest.

Ab ca. 960,- Euro im Monat fällt Lohnsteuer an (die ersten 100,- Euro mehr kosten gerade mal 14,- Euro Steuer).

Und Rentenversicherungsbeitrag muss gezahlt werden 9,35 %.

Also Deine 2.000,- Euro exkursion hast Du zusammen, wenn Du 2 Monate je ca. 1.300,- brutto verdienst.

Antwort
von kevin1905, 6

Wird sonst irgendwas abgezogen?

Rentenversicherungsbeitrag, ggf. Steuern. Bei zwei Jobs, von denen keiner ein Minijob ist, stellt sich ggf. die Problematik der Steuerklassen I/VI ein.

Lieber einen Job als richtigen Werkstudentenjob laufen lassen. Werkstudenten sind günstiger als Minijobber im Verhältnis Kosten/Arbeitsstunde.

Lohnt es sich die familienversicherung aufzugeben?

Wenn du durch Werkstudententätigkeit ein Bruttoeinkommen von > 600,- € erzielst, ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community