Frage von RiasGremory91, 59

Familienstreit, werde ich mich je wieder mit meinem bruder vertragen?

Seit 2 wochen ca. haben mein Bruder (21) und ich (23) sehr großen Streit! Thema ist seine Freundin. Also um von vorn zu beginnen: Seine Freundin und ich haben uns immer gut verstanden. Ich war immer freundlich und bin jedem noch so kleinen Streit aus dem weg gegangen. Soweit so gut. Mein bruder und ich hatten uns dann halt vor zwei wochen in den haaren da wir zusammen die Wäscheleinen im gemeinsamen Waschkeller nutzen müssen. Und ich meine Wäsche nicht rechtzeitig abgehangen habe (er hat es mir zweimal gesagt, aber ich war im stress). Daraufhin hab ich dann meine Wäsche abgehangen und bin etwas genervt in meine wohnung. Jetzt kommt das ausschlaggebende problem: Ich dachte damit hat sich das ganze jetzt erledigt und gut ist. Aber dem war nicht so. Seine freundin meinte dann sie wäre zwei oder drei mal gefallen da sie in der waschküche nix sehen konnte. Und hat immer weiter gestichelt. Als ich meinen bruder fragte warum sie solch ein mist erzählt, wurde sie sauer und beleidigte mich aufs übelste. Seitdem redet mein Bruder kein wort mehr mit mir. Und nach der ganzen aktion sah ich sie 2 tage später im keller wieder und sie schlug mir ins kreuz und rannte hoch. Jetzt meine FRAGE: Hab ich etwas falsch gemacht? Und glaubt ihr das ich und mein bruder uns wieder vertragen werden??? Apropos: er glaubt ihr alles und mir kein wort!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liv10, 25

Hi! Aus meiner Sicht hast du nix falsch gemacht. Ich sehe nun folgende Möglichkeiten:
1. Du ignorierst die beiden
2. Du sagst den beiden mal gründlich die Meinung und ignorierst sie dann
3. Du tust so als wäre nichts passiert
4. Du lässt die Sache erst mal ruhen
Oder 5. Du schluckst den Brocken, entschuldigst dich persönlich oder mit einem Brief bei ihnen und gehst der Freundin in Zukunft aus dem Weg

Meine Meinung: Also ich finde das mit dem Theater um die Wäsche echt Kinderkram! Es ist doch nicht schlimm so was vergisst man halt mal. Dann können sie dir sagen das du sie bitte abhängen sollst und Ende! Das die da so einen Aufstand machen! Ich würde da nicht mitmachen und einlenken. Wenn so etwas mehrmals passieren würde, würde ich allerdings nicht mehr einlenken. Na ja also zumindest wäre das am vernünftigsten:) Mein Temperament würde mit mir durchgehen und ich würde die Freundin fragen: Bist du so ungeschickt? Oder einfach eine Drama Queen? Nee ich hab's: Du bist eine Lügnerin!

Das wäre aber vermutlich nicht so förderlich:D

Viel Glück
Livvi

Kommentar von Liv10 ,

Vielen Dank für den Stern!!!!

Antwort
von PfrageXL, 15

Du hast doch nix falsch gemacht ?! Bisschen länger Wäsche hängen lassen ist wohl nicht das Problem. Versuch doch mal mit dem Handy als Sprachaufnahme ein Gespräch zwischen dir und der Freundin deines Bruders auf zu Zeichen. Also bring sie dazu was zu dir zu sagen warum sie das macht, um an was gutes zu kommen. Und das spielst du ihm dann vor

Antwort
von sunny1509, 14

Ich denke schon das ihr euch wieder vertagen werdet. Er wird total verknallt sein und deswegen nur auf sie hören. Und seine Freundin Is ja mal total unreif wenn man so in dem Alter handeln muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community