Familienstandbescheinigung, aber woher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Normalerweise sollte hier das Standesamt oder das EInwohnermeldeamt ausreichen, tendiere aber eher zum Standesamt. Du findest es auf dem Rathaus in deiner Gemeinde/deinem Bezirk :)

Kann sein, dass 'ne geringe Verwaltungsgebühr/Schutzgebühr erhoben wird --------> aber da sprechen wir von vllt. fünf Euro, also das kostet nicht die Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seinen aktuellen Familienstand kann man in Deutschland nur durch eine Aufenthaltsbescheinigung nachweisen; eine Meldebescheinigung genügt nicht, weil darin nicht der Familienstand vermerkt ist. Beide Bescheinigungen kosten aber das gleiche und werden vom Einwohnermeldeamt ausgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat einmal eine Meldebescheinigung geholfen, in der mein Familienstand mit aufgeführt war.

Bekommst Du bei der Verwaltung Deines Wohnortes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung