Frage von DieseEineeh, 226

Familienreaktion schwangerschaft?

Hallo meine lieben💞
Ich habe ein ernsthaft richtig grosses problem:
ICH, 15, SERBIN
bin schwanger von meinem freund,16, ALBANER
Wir lieben uns und akzeptieren gegenseitig unsere Herkunft,
Nur die frage:
Wem glaubt ihr soll ich es sagen?
Meine eltern würden mich so umbringen wenn ich das erzähle, und bei meinem freund habe ich wirklich angst dass er auf dumme ideen kommt, z.b gewalttaten an mir oderso
Danke schonmal
Hvala vam puno
Falemenderit

Antwort
von putzfee1, 106



Wir lieben uns 

aber:



und bei meinem freund habe ich wirklich angst dass er auf dumme ideen kommt, z.b gewalttaten an mir oderso


Das passt doch vorne und hinten nicht zusammen! Entweder liebt er dich, dann hält er zu dir, egal was ist oder er wird dir gegenüber gewalttätig, dann liebt er dich nicht.

Dass deine Eltern dich umbringen, kann ich mir nicht vorstellen. Sie werden zwar sicherlich nicht erfreut sein, aber da musst du wohl durch.

Du könntest aber vorher mit einer Person reden, der du vertraust (und diese Person ist  ja wohl definitiv nicht dein Freund) und dann mit dieser Person zusammen zu deinen Eltern gehen, damit du moralische Unterstützung hast.

Bei einem Freund, der möglicherweise gewalttätig wird, wenn er erfährt, dass er dich geschwängert hat, würde ich an deiner Stelle keine Minute länger bleiben. Da hast du keine schöne Zukunft.

Aber ehe du dich jetzt vollends verrückt macht: hat schon ein Arzt die Schwangerschaft diagnostiziert oder hattest du wenigstens einen positiven Schwangerschaftstest? Oder glaubst du nur schwanger zu sein?

 

Kommentar von DieseEineeh ,

Posotiver schwangerschaftstest nh

Kommentar von putzfee1 ,

Dann geh erst mal zum Frauenarzt und lass dir die Schwangerschaft nochmal bestätigen, bevor du irgend welche Schritte unternimmst.

Antwort
von BrainForTheRain, 121

Vllt solltet ihr euch mal alle zusammensetzen und euch darüber beraten, was für Optionen ihr habt...
Letztlich seid ihr jedoch diejenigen, die darüber entscheiden, was mit dem Kind passiert ...

Viel Glück! :)

Antwort
von MrsAnswer7, 114

was is das für ein freund wen du es ihm nicht erzählen kannst?!

Kommentar von MrsAnswer7 ,

und außerdem ich versteh die Jugend von heute garnet.Habt ihr in der schule keine Aufklärung gehabt? Als ich 15 wahr habe ich noch wie ein Kind gespielt draußen. (bin 19)

Antwort
von danikolic, 55

Reci majki!!
Deine Mutter wird dich töten ja, er ist Albaner erstens das ist komisch aber du musst es ihr sagen, ich kann mir vorstellen wie schwer das ist aber du musst...wenn du es ihr nicht sagst, dann wirds nur schlimmer das war bei meiner Schwester auch so..und ich würde eventuell Schluss machen wenn du Angst hast er könnte was machen aber das ist deine Entscheidung
Puno sreće😘

Kommentar von DieseEineeh ,

Frustirana sam weisst du 🙁kein ausweg einfach

Kommentar von danikolic ,

Ma znam...ali beba raste

Antwort
von 135791357, 65

Anstatt vor dem Schwängern zu überlegen was du mit einem Kind in deinem Alter überhaupt willst. Dein Freund zu 99.9% auch nicht bei dir bleiben! Entweder du sagst es einfach deinen Eltern und deinem Freund oder du treibst ab..... dämliche Jugend (obwohl ich selbst in der Jugend bin hihi)

Kommentar von 135791357 ,

*Dein Freund wird

Kommentar von 135791357 ,

Das klingt zwar hart, ist aber so

Kommentar von BrainForTheRain ,

Seh ich genauso... (Obwohl ich auch zur Jugend gehöre ;))
Naja zur Abtreibung braucht der Arzt - soweit ich weis (korrigiert mich wenn ich falsch liege) - die Zustimmung

Es gibt jedoch Ausnahmen, in denen du diese aber nicht brauchst - und das ist, wenn der Arzt dich als reif genug sieht

Antwort
von carn112004, 67

Eventuell nimanden? Wenn die dich dann tatsächlich umbringen könnten, ist nichts falsch, die Schwangerschaft zu verheimlichen.

Da sind zwei Beratungshotlines, die sich auch mit dem Geheimhalten von Schwangerschaften beschäftigen

http://moses-projekt.de/html/angebote.html

"
Sie sind schwanger und befinden sich in schwierigen Lebensumständen.
Sie haben keine vertraute Person, mit der Sie über Ihre Schwangerschaftssituation reden können
Im Gegenteil: Sie sehen sich gezwungen, Ihre Schwangerschaft zu verheimlichen.

"

https://www.geburt-vertraulich.de/startseite/

Wende dich eventuell auch an das nächste Jugenamt. Wenn du wirklich Gefahr von deiner Familie fürchtest, dann kannst du das Jugendamt bitten, dich "in Obhut zu nehmen", was heißt, dass deine Eltern das Sorgerecht erstmal nicht mehr ausüben dürfen und du vermutlich ohne dass deine Eltern den Ort kennen untergebracht wirst.

Antwort
von noidont, 30

Sags einfach deiner mutter was anderes bleibt dir eh nichts übrig oder willst du mit 15 mutter werden? ist ja letztendlich deine entscheidung ob du es behälst oder nicht aber sprich mit jmd aus deiner verwandschaft oder familie zu dem du ein gutes Verhältnis hast.

Antwort
von Miesepriem, 81

Dein Freund und du ihr akzeptiert euch und eure Herkunft, trotzdem hast du Angst das er dir etwas antut?

Deine Eltern würden dich auch umbringen?

Tja, blöd ne...

Frauenhaus oder Abtreibung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community