Frage von lulu500, 57

Familiennachzug flüchtlinge meinung?

Was ist eure meinung zu dem Familiennachzug? also das minderjährige flüchtlinge ihre eltern nicht nach deutschland holen dürfen. sondern nur bei ausnahmen: -schwere erkankungen -misshandlungen -...

findet ihr es gut das es kein familiennachzug gibt? Warum?

Antwort
von marylinjackson, 17

Das Problem ist nach wie vor, die UN-Kinderrechtskonvention spricht von Kindern bis zum 18. Lebensjahr. Bei uns aber nur bis zum 14. Lebensjahr.  Die Jugendlichen vom 14.-18. Lebensjahr haben schon besondere Rechte bei uns (sexuelle Selbstbestimmung, Religionsfreiheit...) Der Jugendstrafrichter urteilt sogar anders bis zum 21. Lj.. Also, wer sind jetzt die Minderjährigen?

Nach unseren Gesetzen sollen die bereits verheirateten Flüchtlingsmädchen, die unter 14 sind, dann ins Kinderheim, bis die Eltern oder der Ehepartner kommt??

Antwort
von ManuViernheim, 14

Die Kinder könnten in Pflegefamilien untergebracht werden.

Alleine ist ein Kind in Deutschland nie.

Antwort
von babyyy65, 30

Überleg mal: Wir haben schon 1 Mio Flüchtlinge in Deutschland, wenn dann noch alle ihre ganze Familie holen, dann werden es noch mehr und das kann nicht funktionieren....das geht ja jetzt schon manchmal nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community