Frage von misseverr, 27

Familien bei Problemen helfen, beruf?

Guten morgen. Gibt es so ein Beruf den ich studieren kann? (Fachabi) Ich würde gerne Familien bei Problemen wie z.b. Scheidungen oder sowas helfen bzw beraten. Danke für eure antworten!!!

Antwort
von rotreginak02, 16

Hallo,

mit einem Fachabi kommt ein Jura-Studium schon mal nicht in Frage.

Wenn du stattdessen Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik oder Sozialwesen studierst, geht es in die Richtung. Später kann man noch (berufsbegleitend) den Master of Science "Soziale Arbeit Schwerpunkt Familie" zum Beispiel hier absolvieren:

https://www.fh-potsdam.de/studieren/sozialwesen/studium/studiengaenge/

 

Antwort
von staffilokokke, 19

Da säumst Du wohl das Pferd von hinten auf. 
Du siehst Dich da schon in dem fertigen Beruf. Studieren direkt kannst Du es nicht, wohl aber Psychologie, Pädagogik mit Schwerpunkt oder Recht und dann in Richtung Mediation oder Sozialarbeit oder Schuldnerberatung usw. 

Antwort
von dieLuka, 16

Studiere was dir spaß macht.

Ein Scheidungsanwalt der sich in die Scheidung der eigenen Eltern EInmischt macht sich keine Freunde. Da fühlt sich nacher nur irgend wer verraten weil du nicht seine/ihre Seite siehst. Grade bei Familienprolemen sollte Rat eher mal von unparteiischer Seite kommen.

Antwort
von janfred1401, 10

Studiere Theologie :-)

Oder etwas soziales und dann in der Beratung einer Hilfsorganisation arbeiten,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community