Frage von cascade208, 121

Familie will mich von meinem freund trennen :(?

also ich bin 17 und bin schon seit einer ganzen weile mit meinem freund (18) zusammen. ich hatte schon seit jahren stress mit meinem eltern, wir verstehen uns halt nicht, mein vater macht mein leben sehr gerne zur holle und die behandeln mich als ob ich 12 waere. ich hab schon oefters mit ihnen darueber geredet doch das bringt nichts und die wollen mich nicht ausziehen lassen bis ich 18 bin. jetzt hat mein freund versucht mit ihnen zu reden und mich zu verteidigen aber die haben mir jetzt mein handy wegennomen, mir hausarrest gegebben und mir verboten mein freund zu sehen weil er ein 'schlechter einfluss ist' wir sind ausserdem verlobt. ich weiss echt nicht weiter und habe keine lust bis 18 zu warten. >:( habt ihr ideen? lg cascade208

Antwort
von jeennyx3, 21

Jugendamt ( wäre aber irgendwie sinnlos ) oder warten. Das ist nur noch ein Jahr und treffe dich einfach heimlich mit ihm

Antwort
von willinurlaub, 25

mein rat wäre folgender:

setze dich mit der caritas in verbindung, diese haben eine erziehungsbeistandschaft. sie gibt hilfe

für kinder, jugendliche oder junge volljährige, die probleme in der

familie, schule, mit freunden oder bei der bewältigung ihres alltags

haben. 

normalerweise hören sie dich an und setzen sich dann, wenn du das willst mit deinen eltern in verbindung. rat einholen kostet dich nichts. also frage hier an, wenn du dem jugendamt nicht traust.

Antwort
von Hexe121967, 59

tja, ob du nun lust hast oder nicht, deine eltern haben zu sagen bis du 18 bist. da gibts nichts dran zu rütteln. wenn du 18 bist und dein eigenes leben finanzieren kannst, steht einem auszug aus dem elternhaus nichts im wege.

Antwort
von beangato, 43

Wende Dich mal ans Jugendamt.

Auch, wenn Deine Eltern noch so verfahren können (was ich hirnrissig finde), hast Du gewisse Rechte. Das muss mal deinen eltern von aussrerhalb gesagt werden, wenn sie es selbst nicht einsehen.

Wurden sie früher auch so behandelt?

Kommentar von cascade208 ,

nein die hatten eine gute kindheit

Kommentar von cascade208 ,

und meine 7 geschwister werden nicht so behandelt

Antwort
von konstanze85, 19

Vor einem Monat 17 geworden und verlobt? Nun, da kann man in gewisser Weise die Sorge der Eltern verstehen.

Nichts desto trotz wirst Du Dich noch ein Jahr lang an die Regeln Deiner Eltern halten müssen.

Kommentar von cascade208 ,

ich bin schon seit jahren mit ihm zussamen.. und heiraten  tun wir ja auch nicht gleich, ich moechte einfach das die nicht versuchen zwischen uns zu kommen

Kommentar von konstanze85 ,

Sie werden Angst haben, dass Du Dir Dein Leben verbaust, nehme ich an und wirklich verübeln kann man es ihnen nicht.

Antwort
von Lumpazi77, 50

Gehe bei nächster Gelegenheit zum Jugendamt und schildere dort Deine Probleme. Die helfen Dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community