Frage von KingKang77, 28

Familie für Traumjob verlassen?

Hallo,

ich möchte mich nächstes Jahr bundesweit bei der Polizei bewerben. Wenn ich eine Einstellungszusage erhalte, wird die Annahme mit einem Umzug in ein anderes Bundesland verbunden sein.

Wahrscheinlich, Berlin, Hamburg, Bayern oder Sachsen, dass kann ich noch nicht beurteilen. Allerdings weiß ich nicht, wie meine Familie darauf reagiert, dass ich plötzlich 600km weg ziehe! Wie wäre es für Euch? Und wie soll man es ihnen am besten beibringen? Sie denken bis jetzt, dass ich hier bleibe für den Job (Falls es klappt), aber ich will sie irgendwie darauf vorbereiten.

Würde mich mal über Eure Meinungen freuen!

Antwort
von XL3yed, 17

Kommt drauf an wie alt man ist, in jungen Jahren kann man sowas gut machen, hat man hingegen Frau und Kinder würde ich es eher nicht machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten