Frage von tonikong12,

Falschgeld wie machen die leute dass

hab gestern ein bericht über falschgeld gesehen mich interressiert wie diese menschen das machen?

ist sowas nicht unmöglich geld zu fälschen xD?

wie machen sie das?

Antwort von Malustra,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dafür wirst Du wohl keine Anleitung finden.

Antwort von FruIlsebill,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

frag die bei der ezb

die machen das im großen stil

Antwort von abibremer,

wenn man es schafft, irgendwo halbwegs ähnliches papier herzubekommen, reicht ein guter farbkopierer schon aus, um "normale" geldbenutzer zu täuschen.

Antwort von liebenwalde110,

Das musst du wohl die menschen fragen. wenn wir das wüssten waere jeder millionär. eins ist sicher es dauert lange lange zeit und ist kompliziert. außerdem gegen das gesetz

Antwort von xXBlnPlayerXx,

Von einfachen Farbkopien bis hin zu fast perfekten Blüten kann man mit entsprechenden Geräten sehr viel machen. Tipps dazu geben ist jedoch nicht erlaubt, deshalb dazu keine weitere Antwort.

Kommentar von tonikong12,

blüten was meinst du mit blüten

und welche geräte?

Kommentar von Mafinn,

Blüten - falsche Geldscheine (grob erklärt)

Das was sich wohl jeder denken kann, genaueres zu erklären ist wie schon erwähnt wurde nicht erlaubt.

Kommentar von tonikong12,

du weisst wie man falschgeld macht oder ? :)

Kommentar von Mafinn,

Die grundlegende Theorie dazu sollte sich jeder denken können ;)

Das nötige Wissen dazu besitze ich aber nicht :)

Zudem ist Geldfälscherei nicht grade gut für eine weiße Weste und das Finanzsystem.

Antwort von Mafinn,

wie machen sie das?

Mit verschiedenen Methoden wird versucht den Geldschein/ das Geldstück zu kopieren.

ist sowas nicht unmöglich geld zu fälschen xD?

Nein, das Geld wird ja auch i-wie hergestellt ;)

Antwort von Xero6,

Die klauen nicht nur das geld, sonder auch die Quelle des Geldes. Es sind gelddrucker

Antwort von mozzii,

Es ist unmöglich, da es ansonsten kein Falschgeld wäre. Was für ne Frage.

Kommentar von Mafinn,

Klar ist es möglich, "Falschgeld" wäre es trotzdem da es nicht im Auftrag und nicht von einer dazu berechtigten Bank gedruckt wurde und zudem inoffiziell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten