Falsches futter gegessen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo jahkingston...,
grundsätzlich stimme ich dem hier zuvor Gesagten zu. Bis auf eine Kleinigkeit. Und die könnte/sollte wichtig werden für vernünftige Katzenernährung. Nein, du musst dir vielleicht keine Sorgen machen und nein, es ist unter Umständen nicht alles im grünen Bereich (wenn die Hundefutterdose vielleicht noch aufgefressen werden soll).

Dackodil und Steinzeitleben haben es gesagt, nur vielleicht in der Konsquenz nicht ausreichend betont. Hundefutter besteht zu einem großen Anteil aus Kohlehydraten (auf den Dosen stehen die genauen Zahlen aufgedruckt), die der Hund ähnlich wie wir zum Verbrennen für Leistungen auch braucht. Bestes Arbeiteressen besteht bekanntermaßen aus viel Nudeln, Kartoffeln und Gemüse!

Katzen verdauen völlig anders --
ihr kurzer Darm ist gar nicht in der Lage, Kohlehydrate und Pflanzliches zu verdauen! Die vorverdauten/aufgecrackten Bestandteile gehen nicht etwa unberührt den Darm hinaus, sondern müssen sehr nierenbelastend als "Sondermüll" entsorgt werden! Katzen sind Carnivore, sie verdauen (bis auf andere Spurenanteile) NUR Fleischeiweiß! Ihre natürliche Ernährung besteht deshalb aus Beutetieren (Mäuse sind nun zufälligerweise die Beutetiere mir dem höchsten Tauringehalt!;).

Bis auf diese "Sondermüll"-Geschichte ist sonst alles unproblematisch, ich würde deinem Kater soetwas (oder gar Essensreste vom Teller!) allerdings nie mehr zumuten, du kannst ihn damit unter Umständen sehr krank machen!
Allerbeste Futterwahl wünsche ich dir und deinem Kater...! *Handheb* :- )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
20.08.2016, 00:14

Zu dem Wort "Pflanzliches"
möchte ich noch hinzufügen/erinern, dass damit eigentlich alle Speiseöle gehören, natürlich Kartoffeln, Nudeln und alle Art von Gemüse, alles, was damit angerichtet wurde, also auch Hamburger und Frikadellen. Achte bitte selbst darauf, was du dem Kater víelleicht zwischendurch unbewusst zu futtern gibst und... ALLE Arten von Gebäck, Süßigkeiten und sogar solche Trockenfutterleckerlis...! In den meisten Katzenfuttersorten ist Getreide, auch mal Soja (Soja ist Getreide) und vor allem: ZUCKER! Zucker ist schlimmes Gift zuerst für Magen/Verdauung, Bauchspeicheldrüse(!) und natürlich ganz direkt für die Zähne.
Bitte, jahkingston, schau auch hier einmal in GuteFrage unter den Suchworten "Katzenfutter". "Trockenfutter", "Getreide" und eben "Zucker" in Verbinduingn mit "Katze", "Kitten", Kater".
Mach es bitte! :- )

0

Wenn es Deine Katze nur einmal bekommen oder dem Hund geklaut hat, ist es kein Problem.

Nur auf Dauer sollten Katzen auch Katzenfutter bekommen, denn sie brauchen Taurin und das ist im Hundefutter nicht enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hundefutter und Katzenfutter unterscheiden sich nicht viel voneinander. Das Katzenfutter hat mehr Fett und Eiweiß, Hundefutter mehr Kohlenhydrate. Mach dir keine Sorgen :D Sonst würde sie es ja nicht essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn sie mal was klaut, ist das nicht so schlimm.

Eine Katze ist mit Hundefutter schlechter bedient, als ein Hund mit Katzenfutter, weil Katzenfutter hochwertiger ist und mehr Eiweiß enthält.

Im Hundefutter ist auch kein Taurin zugesetzt. Das ist eine Aminosäure, die Katzen unbedingt übers Futter erhalten müssen, weil sie sie nicht selbst herstellen können.

Sie wird auch keinen Durchfall von einer Portion Hundefutter kriegen.
Selbst geklaut schmeckt immer am besten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ! Du brauchst dir keine ernsthaften sorgen soweit zu machen ;) Es kann sein das deine Katze durchfall bekommt .. aber solange das nicht länger als 2 Tage ist, ist alles super ;) Falls doch musst du sie ein wenig beobachten  ;) GUte besserung ihr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben meine Katzen auch schon mehrfach gefressen. Ist auch nichts anderes drin als die ganzen überbleibsel der Tiere die nochmal durchgeleiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine hat damals einen Tag später gebellt und das Bein beim Pinkeln gehoben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung