Frage von Unbekannte2016, 127

Falsches Bestimmungsland angegeben, was tun?

Hallo an Alle, ich habe letzte Woche ein Paket (versichert) versandt. Adresse ist Ordnungsgemäß nach Kiel aufgeschrieben allerdings habe ich bei Bestimmungsland Österreich angegeben und der versicherte Versand wurde auch unter Österreich eingetragen. Eine Sendungsnummer habe ich allerdings ist mir dennoch unklar ob Sie das Paket dann wieder zurückschicken oder dennoch nach Kiel weiterleiten weil Sie meinen Fehler feststellen. Kann mir da jemand weiterhelfen??

Antwort
von Blindi56, 113

Von wo hast Du das denn geschickt?

Von Deutschland aus nach Österreich (zumindest mit dhl) wäre ja fast 3 x so teuer gewesen. Und dann muss man angeben, was damit geschieht, wenn es nicht zugestellt werden kann (aufgeben = versteigern oder zurückschicken)

Kann sein, dass die Länderangabe für Verwirrung sorgt, aber maßgebend ist eher die Potleitzahl. (Am günstigsten wäre, wenn da ein D davor stünde, falls Du es von außerhalb BRD abgeschickt hast).

Zustellung wird also länger dauern. Da Du die Sendungsnummer hast, schau doch einfach nach, wo es gerade ist.


Kommentar von Unbekannte2016 ,

Ich habe es von Deutschland aus geschickt und auf diesen üblichen Paketscheinen die man ausfüllt stand nichts drauf von wegen was damit bei Nicht Zustellung passieren soll

Das steht bei der Sendungsverfolgung 

Do, 2016.03.17 17.19 h Deutschland Die Sendung wurde vom Sender an der Verkaufsstelle geschrieben

Fr, 2016.03.18 17:35 Uhr Rüders...., Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum Ursprungs verarbeitet

Sa, 2016.03.19 05.48 h Regensburg, Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet

Mo, 2016.03.21 10.26 h Regensburg, Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum Ursprungs verarbeitet 

Mo, 2016.03.21 16.22 h Aschheim, Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet

Mo, 2016.03.21 17.57 h Regensburg, Deutschland Die Sendung wird von dort in das Zielland und transportiert werden, der zur Lieferung Organisation übergeben. (Homepage / Online -Sendungsverfolgung: https://www.dhlpaket.at/sendungsverfolgung )

Di, 2016.03.22 18.11 h Regensburg, Deutschland Die Sendung wird von dort in das Zielland und transportiert werden, der zur Lieferung Organisation übergeben. (Homepage / Online -Sendungsverfolgung: https://www.dhlpaket.at/sendungsverfolgung )

Di, 2016.03.22 19.49 h Aschheim, Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet 

Di, 2016.03.22 19.53 h Aschheim, Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum Ursprungs verarbeitet

Mi, 2016.03.23 01.02 h Regensburg, Deutschland Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet

Mi, 2016.03.23 11.16 h Regensburg, Deutschland  Die Sendung wurde im Paketzentrum Ursprungs verarbeitet

Für mich ergibt sich immernoch die Frage was damit ist.

Zwecks dem Versicherten Versand DTL u Österreich ist es nicht 3x so teuer sondern nur paar Euro Unterschied. 

Kommentar von Blindi56 ,

Es scheint ein bisschen hin- und hergeschickt worden zu sein, bevor es aber nach Österreich ging, hat es jemand gemerkt und es ist nun auf dem Weg zurück ins Ursprungspaketzentrum. und kommt dann entweder zu Dir zurück, oder geht korrekt nach Kiel.

Ein (versichertes) Paket bei dhl innerhalb BRD kostet € 6,99, nach Österreich aber um die 17 EUR!

Kommentar von Unbekannte2016 ,

Vielen Dank für die Antwort, für mich war das alles sehr verwirrend.

Ich habe für den Versand 12€ bezahlt und für die Versicherung des Paketes 17€

Antwort
von oppenriederhaus, 88

wenn die Postleitzahl stimmt kommt es trotzdem an

Kommentar von Unbekannte2016 ,

Adresse und PLZ stimmt, ich habe nur als Bestimmungsland Österreich angegeben sowie beim versicherten Versand für eine Versendung nach Österreich bezahlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten