Falsche Personalausweis-Kopie geschickt.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

War hinten dann @bank.de?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jesuskanntanzen
05.09.2016, 20:25

Nein, aber etwas Anderes, was eigentlich zu der Bank gehört. Möchte jetzt nicht auchnoch preisgeben, was meine Bank ist ^^

0

Wenn die Domain korrekt ist, kann es sein, dass hier ein Email-catch-all greift.

Dann würde alles, was an Adresse falsch ist, trotzdem in einen Email-Account geleitet werden und "irgendwann" wohl bearbeitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung